Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Tür beschädigt: In diesem Supermarkt in der Kieler Straße ist es vermutlich zu einem Einbruch gekommen. Die Mitarbeiter durften sich zu dem Vorfall nicht äußern. Foto: Catharina Rudschies
Tür beschädigt: Vermutlich ist es in diesem Supermarkt in der Kieler Straße zu einem Einbruch gekommen. Die Mitarbeiter durften sich zu dem Vorfall nicht äußern. Foto: Catharina Rudschies
Kieler Straße

Einbruch in Supermarkt: Polizei fasst Mann während der Tat

In der Nacht zum 23. Juli ist ein junger Mann in einen Supermarkt in der Kieler Straße eingebrochen. Die Polizei hat ihn dabei auf frischer Tat ertappt. Der Täter war alkoholisiert.

Von Catharina Rudschies

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Polizei einen 20-jährigen Mann dabei erwischt, wie er in einen Supermarkt in der Kieler Straße eingebrochen ist. Die Polizeibeamten waren durch Zeugen sowie die Alarmanlage des Ladens alarmiert worden.

Täter war alkoholisiert

Als die Beamten an dem Supermarkt angekommen waren, fanden sie die Eingangstür stark beschädigt vor. Im Kassenbereich entdeckten sie daraufhin einen 20-jährigen Mann, der eine Spirituosenflasche und Getränkedosen bei sich hatte. Ein Alkoholtest ergab, dass der Täter mit 1,56 Promille alkoholisiert war.

Der 20-jährige Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Er ist der Polizei bereits bekannt, weil er schon mehrfach durch Straftaten aufgefallen ist. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Verwandter Inhalt

Bauarbeiter haben in Schnelsen gestern eine Weltkriegsbombe entdeckt. Die A7 musste gesperrt werden.

Gestern morgen haben Passanten in Lokstedt im Deepenstöcken eine Leiche gefunden. Die Polizei vermutet, dass der Tote kurz zuvor in ein Tierbestattungsinstitut eingebrochen war.

Vergangenen Donnerstag hat ein PKW einen Fußgänger in der Kollaustraße erfasst. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen