Eimsbütteler Nachrichten
close
fullscreen Frau aus brennender Wohnung gerettet
Symbolfoto: Max Gilbert

Feuerwehreinsatz

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Am Dienstagnachmittag hat die Feuerwehr eine Frau aus einer brennenden Wohnung in Eidelstedt gerettet. Weitere Hausbewohner wurden in Sicherheit gebracht.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Am Dienstagnachmittag gegen 13:30 Uhr meldeten Anwohner einen Brand in einem Haus in der Lohkampstraße, Feuer und Rauch seien deutlich erkennbar. Die Anrufer gaben auch an, dass die Bewohnerin sich noch in der Wohnung aufhalte.

Verdacht auf Rauchvergiftung

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen, einem Rettungswagen und einem Notarzt aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen ausgedehnten Brand in der Erdgeschosswohnung eines dreigeschossigen Mehrfamilienhaus fest und begannen sofort mit der Rettung der Bewohnerin.

Schon nach kurzem Einsatz konnte die Frau gerettet und in die Obhut des Notarztes übergeben werden. Sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Aus den benachbarten Wohnungen brachte die Feuerwehr vier Personen mit Fluchthauben in Sicherheit, bevor sie mit den Löscharbeiten begann. Dabei wurde ein Übergriff der Flammen auf umliegende Wohnungen verhindert. Nach Abschluss der Löscharbeiten hat Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

News aus deiner Nachbarschaft

Essen
Veganismus über den Geschmack thematisieren

Vor drei Jahren eröffnete in Eimsbüttel Deutschlands erste vegane Kochschule. Hier treffen sich Veganer und Nichtveganer zum Zubereiten der verschiedensten Speisen. Das Konzept von Roman Witt und Arne Ewerbeck findet ...

Alicia Wischhusen

Protest
#therapeutenamlimit: Kreideaktion aus Eimsbüttel

Der Pflegenotstand betrifft auch die Berufsgruppe der Therapeuten. Mit der Kreideaktion #therapeutenamlimit will die Eimsbüttelerin Rieke Guhl auf die Belastungen aufmerksam machen und die gleichnamige Organisation unterstützen. ...

Monika Dzialas

Stadtentwicklung
“Eimsbüttel 2040”: Dokumentation veröffentlicht

Nach der Bürgerbeteiligung mit rund 1.400 Teilnehmern zur Zukunft des Bezirks und der Beschlussfassung in der Bezirksversammlung legt das Bezirksamt nun eine Dokumentation vor, die das Konzept "Eimsbüttel 2040" leicht ...

Nele Deutschmann
Veranstaltung

Flohmarkt Else-Rauch-Platz

Freunde des Flohmarkts aufgepasst – am 29. Juli habt ihr wieder die Chance auf die Suche nach Schätzen zu gehen und unter freiem Himmel nach Herzenslust zu wühlen, zu stöbern und ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung

Drunken Angel – live in “Die Grete” Schanze Hamburg

Am Donnerstag, den 26. Juli, gibt es in der Margaretenkneipe Live-Musik! Zu Besuch sind die Drunken Angel aus Lübeck. 2013 entstand bei Frank Högner und Tilo Strauß die Idee des gemeinsamen ...

Alicia Wischhusen
Emu Logo