Eimsbütteler Nachrichten
close
fullscreen Frühlingsmode: Streetstyle in Eimsbüttel
Eimsbüttel startet bunt in den Frühling. Foto: Samantha Tirtohusodo

Modestrecke

Frühlingsmode: Streetstyle in Eimsbüttel

Der Frühling ist da und er hat uns neue Styles mitgebracht. Wir zeigen euch in welchen Outfits Eimsbütteler die ersten Sonnenstrahlen genießen und was diesen Frühling auf der Osterstraße und Co. getragen wird.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Eimsbüttel zeigt sich wieder von seiner schönsten Seite. Die Parks sind ergrünt, die Vögel zwitschern und in jeder freien Sekunden genießen Eimsbütteler das schöne Wetter.

Schals und Winterboots können in den Kleiderschränken ganz unten verstaut werden. Es ist Zeit für neue Frühlingstrends. Wie waren für euch rund um die Osterstraße unterwegs und haben geschaut was Eimsbüttel diesen Frühling trägt.

Das trägt Eimsbüttel

Trotz Sonnenschein und 20 Grad traut sich der Eine oder Andere Eimsbütteler noch nicht zu leicht bekleidet vor die Tür. Die Frühlings-Outfits werden gerne mit leichten Jacken und dünnen Mäntel kombiniert. Einige Mutige haben wir allerdings getroffen, die schon im Mai Röcke und kurze Hosen aus dem Schrank geholt haben.

Diesen Frühling zählt in Eimsbüttel vor allem wieder eins: bunt. Die neuen Frühlingstrends springen ins Auge. “All black” war gestern.

Das gewisse Etwas für den Frühling

Kombiniert werden die bunten Outfits mit dezenten Accessoires. Sonnenbrillen sind schon jetzt für die meisten Eimsbütteler unverzichtbar und diese sind alles außer dezent. Auffällige Brillen verdecken das Gesicht oder verschönern die Frisur.

In Eimsbüttel geht nur Mann ohne Tasche vor die Tür. Für Frauen ist sie ein absolutes Must-have. Je nach Vorhaben ergänzen kleine Handtaschen, Rucksäcke oder Einkaufstaschen die Frühlings-Styles.

Fotostrecke:

News aus deiner Nachbarschaft

Essen
Veganismus über den Geschmack thematisieren

Vor drei Jahren eröffnete in Eimsbüttel Deutschlands erste vegane Kochschule. Hier treffen sich Veganer und Nichtveganer zum Zubereiten der verschiedensten Speisen. Das Konzept von Roman Witt und Arne Ewerbeck findet ...

Alicia Wischhusen

Protest
#therapeutenamlimit: Kreideaktion aus Eimsbüttel

Der Pflegenotstand betrifft auch die Berufsgruppe der Therapeuten. Mit der Kreideaktion #therapeutenamlimit will die Eimsbüttelerin Rieke Guhl auf die Belastungen aufmerksam machen und die gleichnamige Organisation unterstützen. ...

Monika Dzialas

Stadtentwicklung
“Eimsbüttel 2040”: Dokumentation veröffentlicht

Nach der Bürgerbeteiligung mit rund 1.400 Teilnehmern zur Zukunft des Bezirks und der Beschlussfassung in der Bezirksversammlung legt das Bezirksamt nun eine Dokumentation vor, die das Konzept "Eimsbüttel 2040" leicht ...

Nele Deutschmann
Veranstaltung

Flohmarkt Else-Rauch-Platz

Freunde des Flohmarkts aufgepasst – am 29. Juli habt ihr wieder die Chance auf die Suche nach Schätzen zu gehen und unter freiem Himmel nach Herzenslust zu wühlen, zu stöbern und ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung

Drunken Angel – live in “Die Grete” Schanze Hamburg

Am Donnerstag, den 26. Juli, gibt es in der Margaretenkneipe Live-Musik! Zu Besuch sind die Drunken Angel aus Lübeck. 2013 entstand bei Frank Högner und Tilo Strauß die Idee des gemeinsamen ...

Alicia Wischhusen
Emu Logo