Küchenbrand in Eidelstedt
22 Einsatzkräfte waren am Dienstagabend zur Löschung eines Küchenbrands in Eidelstedt vor Ort. Symbolfoto: Anja von Bihl
Feuerwehreinsatz

Küchenbrand in Eidelstedt

Am Dienstagabend gab es einen Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in Eidelstedt. Verletzt wurde keiner.

Am Dienstag kam es gegen 21 Uhr in einem Einfamilienhaus am Redingskamp zu einem Brand. Teile der Küche standen in Flammen. Die Brandursache ist unklar.

Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Stellingen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Eidelstedt und Lurup konnten den Brand vor Ort schnell löschen. Nach umfangreichen Entrauchungsmaßnahmen und dem Abschluss der Nachlöscharbeiten wurde die Einsatzstelle an die Inhaberin und die Polizei übergeben.

Mehr Verkehr

Emu Logo