Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die devensivere Taktik von ETV-Trainer Wenzing ging auf. Foto: Tim Eckhardt
Harald Wenzing wurde vom ETV freigestellt. Foto: Tim Eckhardt

ETV entlässt Trainer

Der ETV trennt sich nach zwei Jahren Amtszeit vom Trainer der ersten Herren-Fußballmannschaft, Harald Wenzing. Das Amt übernimmt Ulrich Brüning, welcher seinerseits seit 2008 im Verein ist und bereits die B-Jugend Verbandsliga- und die C-Jugend Regionalliga-Mannschaft trainiert hat.

Von Steffen Vogler

Harald Wenzing hatte das Amt seit der Saison 2011/12 inne, in der laufenden Saison steht der ETV nach 18 gespielten Spielen mit lediglich 17 Punkten da. Der Fußballvorstand des Vereins dankt dem freigestellten Fußballtrainer für seine „intensive, akribische und aufopferungsvolle Arbeit mit der Mannschaft“. Als ein Highlight seiner Zeit als Trainer der ersten Herren dürfte das DFB-Pokalspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth im Jahr 2011 gelten.

Der Neue kennt sich im Verein aus

Ulrich Brüning ist im Besitz der C-Trainerlizenz des Deutschen Fußball Bundes und Anwärter auf die B-Lizenz. Aus Vereinskreisen heißt es, der neue Trainer sei mit dem Konzept der sportlichen Zusammenarbeit und der Durchlässigkeit von der Jugend bis zur Liga-Mannschaft innerhalb des Vereins vertraut. Die erste Aufgabe für Brüning wird es wohl sein, die Mannschaft weiter von den Abstiegsplätzen fort zu führen.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Eidelstedter Stadtteilmagazin
Alpha Dia: Zwischenstopp Eidelstedt

Er jettet von einer Fashion-Week zur nächsten, fliegt von einem Shooting zum anderen: Alpha Dia ist Model. Und kommt aus Eidelstedt. Im Kapitelbuschweg ist er aufgewachsen, im Furtweg hat er Fußball gespielt. Ein Spaziergang durchs Viertel.

Der 31-Jährige war jahrelang Jugendwart bei der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel und leitet sie mittlerweile als Wehrführer. Für seinen Einsatz erhielt Tobias Moll jetzt den Bürgerpreis Eimsbüttel.

Wegen der NS-Vergangenheit des bisherigen Namensgebers Wolfgang Meyer wird die Anlage umbenannt. Keine Chance für Musiker Olli Schulz als Namenspaten.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern