arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen “Reeperbahn Festival”: Abaton zeigt Sondervorstellungen mit Gästen
Das Abaton ist dieses Jahr zum ersten Mal beim "Reeperbahn Festival" dabei. Foto: Max Gilbert

Film und Musik

“Reeperbahn Festival”: Abaton zeigt Sondervorstellungen mit Gästen

Als Teil des “Reeperbahn Festival” zeigt das Abaton in diesen Tagen zahlreiche Filme mit besonderer Filmmusik oder Bezug zum Thema Musik. Bei Sondervorstellungen können Besucher mit Filmmusikern ins Gespräch kommen.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Während auf St. Pauli um die Reeperbahn Bands und Musiker aus aller Welt auftreten, geht es in diesen Tagen auch im Abaton um das Thema Musik.

Am Freitag, 21. September, zeigt das Programmkino um 17 Uhr den Romy Schneider-Film “3 Tage in Quibéron” von Emily Atef. Im Anschluss an die Vorführung wird ein Publikumsgespräch mit den Gästen Christoph Kaiser und Julian Maas stattfinden. Die beiden Komponisten wurden für ihre Filmmusik mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

Abaton zum ersten Mal beim “Reeperbahn Festival”

Zum ersten Mal ist das Abaton als Veranstaltungsort des “Reeperbahn Festival” mit dabei. “Die Idee gab es schon länger und dieses Jahr hat es dann geklappt”, erzählt Kinochef Matthias Elwardt, der sich sehr über die Kooperation freut. “Das ist eine tolle Bereicherung unseres Programms, gerade in einer Musikstadt wie Hamburg. Außerdem erweitern wir damit das Angebot des Festivals. In einem Kontext wie diesem sind dann auch so tolle Gäste möglich.”

Auch am Samstag sind Filmmusiker zu Gast im Abaton. Konstantin Scherer, der unter dem Namen Djorkaeff schon Rap-Größen wie Bushido und Sido produziert hat, und Robin Haefs, auch bekannt als Mad Maks, haben für Aron Lehmanns Film “Das schönste Mädchen der Welt” die Musik beigesteuert. Der Film läuft ab 14:30 Uhr, auch hier kann man sich anschließend mit den Musikern austauschen.

Veranstaltungen für Festivalbesucher und reguläre Gäste

Insgesamt zehn Filme mit musikalischem Bezug zeigt das Programmkino im Grindelviertel bis einschließlich Samstag. Darunter sind auch einige Premieren wie “Play your Gender” oder “Bad Reputation”. Dabei stehen starke weibliche Persönlichkeiten wie Whitney Houston (“Whitney”), Tessa Pollitt (“Here to be Heard – The Story of the Slits”) oder Romy Schneider (“3 Tage in Quibéron”) im Vordergrund.

Für alle filminteressierten Festivalbesucher also eine gute Alternative, wenn am Wochenende Bands wie “Metronomy” oder “Get Well Soon” die Bühnen um den Kiez rocken. Und auch wer kein Festivalticket hat, ist beim Abaton an der Ticketkasse willkommen.

Anzeige

News

Veranstaltung am 13. Dezember um 19:00

Beer Tasting im Mr. Ape

Wer des Glühweins in der Vorweihnachtszeit schon überdrüssig ist, für den ist das Beer Tasting im Mr. Ape die perfekte Abwechslung zum abendlichen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit der BrewDog ...

Eimsbütteler Nachrichten
Veranstaltung am 21. Dezember um 21:00

Singer/Songwriter Sebó im Birdland

Rap meets Songwriting: Mit Sebó könnt ihr im Birdland einer wunderbaren Vermischung dieser beiden Musikstile lauschen. Als Special Guest ist bei diesem Auftritt Joe Welsing mit dabei.  Das Gitarrespielen hat Sebó sich ...

Fabian Hennig
11. Dezember 2018

Polizei
Mutmaßliche IS-Unterstützerin in Eimsbüttel festgenommen

Die Bundespolizei hat eine Eimsbüttelerin festgenommen, die beschuldigt wird, den IS unterstützt zu haben. ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 22. Dezember um 17:15

Märchenerzählerin am Weihnachtsmarkt Apostelkirche

Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche ist in vollem Gange, zwischen Glühweinduft und Tannenzweigen werden eure Kleinen von der Märchenerzählerin in verzauberte Welten gebracht. Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche zählt zu ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 14. Dezember um 20:00

“MusicUnited”: Musikprojekt für geflüchtete Menschen

Musik vereint. Die Sprache der Musik wird international gesprochen und vereint Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Aus diesem Grund hat das “Eidelstedter Bürgerhaus” das Projekt “MusicUnited” gegründet. Das so entstandene Ensemble tritt am ...

Alicia Wischhusen
9. Dezember 2018

Literatur
Autorin auf vier Pfoten: “Ich, Mina aus der Gärtnerstraße”

Die Eimsbütteler Autorin Susanne Bienwald hat vor kurzem ihr neues Buch "Ich, Mina aus der Gärtnerstraße" veröffentlicht - oder war es doch ihr Hund Mina? ...

Alicia Wischhusen
7. Dezember 2018

Radfahren
Lenzsiedlung: Sammelaktion für kostenloses Lastenrad

In Lokstedt sollen bald schwere Lasten einfach, umweltfreundlich und kostenlos mit einem Lastenrad transportiert werden können. Eine Initiative sammelt Spenden für die Anschaffung. ...

Nele Deutschmann
7. Dezember 2018

CDU-Parteivorsitz
CDU-Parteitag: Eimsbüttelerin Angela Merkel bekommt Nachfolgerin

Am Freitagnachmittag ging bei der CDU eine Ära zu Ende, nach 18 Jahren gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Parteivorsitz an Annegret Kramp-Karrenbauer ab. Dass Merkel in Eimsbüttel geboren wurde und ...

Fabian Hennig
7. Dezember 2018

Weltraumgrüße
Uni Hamburg: Viele Grüße aus dem Weltraum

Die Universität Hamburg hat einen Gruß aus den Weiten des Universums erhalten. Mit einer Videobotschaft richtete sich ISS-Kommandant Alexander Gerst an die Studierenden und Mitarbeiter seiner ehemaligen Universität. ...

Fabian Hennig
Anzeige
7. Dezember 2018

Stellenangebote EMU
Werkstudent im Marketing gesucht

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem vierteljährlichen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten
Veranstaltung am 20. Dezember um 11:00

“Besondersmarkt”: Das besondere Xmas Pop-Up

Wer kurzfristig noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, wird vielleicht auf dem “besonderen Xmas Pop-Up” fündig. Hier gibt es allerlei Besonderes zu bestaunen – von der Klamotte bis zur Postkarte. Zwischen ...

Alicia Wischhusen
6. Dezember 2018

Nikolaus
Nikolaus-Überraschung bei den Walrossen

Jedes Jahr überrascht der Tierpark Hagenbeck eine Tierart mit Nikolaus-Geschenken. In diesem Jahr durften die Walrösser sich über Riesengarnelen und Schnee freuen. ...

Fabian Hennig
5. Dezember 2018

Neueröffnung
Deutsche Hausmannskost im “Leibgericht”

Im Oktober hat im Eppendorfer Weg das "Leibgericht" eröffnet. Seitdem wird im ehemaligen "Bistro Elbwein" deutsche Hausmannskost serviert - den Gästen ist das sehr recht. ...

Fabian Hennig
5. Dezember 2018

Verkehr
Schnelsen: Nächtliche Sperrungen der A7

Aufgrund von Wartungsarbeiten werden in den kommenden zwei Nächten Teile der A7 in Höhe Schnelsen gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. ...

Alicia Wischhusen

Unsere Partner

Anzeige