Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Das Rib´n´Roll wurde vor mehreren Monaten geschlossen. Foto: Marthe-Marie Nowak
Das Rib'n'Roll wurde vor mehreren Monaten geschlossen. Foto: Marthe-Marie Nowak
Schließung

Rib’n’Roll: Wortlos geschlossen

Im Rib’n’Roll im Stellinger Weg 47 passiert bereits seit einigen Monaten nichts mehr. Nun sind die Schaufenster verhangen und die Schließung offenbar vollzogen.

Von Henrike Hapke

Weder ein Aushang noch ein Schild informieren über die Schließung des BBQ-Lokals. Die Webseite des Restaurants ist abgeschaltet und auch die Facebook-Seite aufgelöst. Nur das Logo ist noch auf den Glasscheiben zu erkennen. Bereits seit Dezember soll das Restaurant geschlossen sein. Einen Grund dafür haben wir bei unseren Recherchen bisher nicht herausfinden können. Das Intermezzo des Restaurants in Eimsbüttel war kurz. Erst im August 2015 hatte es an dem Standort als Nachfolger des französischen Restaurants Vier Rosen unweit der U-Bahn Lutterothstraße eröffnet.

Mit Dank an Fabian!

Weitere Schließungen, Neueröffnungen und Geschäfte in Eimsbüttel.

Verwandter Inhalt

Der Zirkus ist vorbei: Ende Juni schließen sich die Türen von „Pappnase & Co.“ in der Grindelallee. Über das Sterben der Kultläden in Eimsbüttel.

Support your local business: Die anhaltende Corona-Krise stellt vor allem kleine Läden vor große finanzielle Probleme. So könnt ihr jetzt helfen.

Im Juni schließt sich das Portal zu einem Eimsbütteler Paralleluniversum: Nach über dreißig Jahren macht der Science-Fiction- und Fantasy-Laden „Andere Welten“ in der Grindelallee zu.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen