Eimsbütteler Nachrichten
info
close
Artikel zum Thema

Flüchtlingsunterkunft

Willst du alles Neue zum Thema: „Flüchtlingsunterkunft“ in deiner Nähe finden?

my_locationJetzt finden!
map Karte öffnen
cached
11. Mai 2018

Flüchtlingsunterkünfte
Schließung der Erstaufnahmen in Stellingen und Schnelsen

Im Januar wurde die Flüchtlingsunterkunft in der Papenreye geschlossen. Im Laufe des Monats sollen zwei weitere Erstaufnahmen für Geflüchtete in Eimsbüttel folgen.  ...

Margarita Ilieva
13. Februar 2018

Stadtentwicklung
Bezahlbarer Wohnraum in Eidelstedt

Die Behörde für Stadtentwicklung hat gemeinsam mit "fördern & wohnen" und der FeWa eine Vereinbarung über das bebaute Gelände am Hörgensweg getroffen. Die rund 360 neu entstandenen Wohnungen sollen als ...

Monika Dzialas
16. Mai 2017

Flüchtlingsunterkunft
Oberverwaltungsgericht: Baustopp am Duvenacker zunächst aufgehoben

Ende April wurde der Baustopp am Duvenacker in Eidelstedt aufgehoben. Die geplante Flüchtlingsunterkunft mit rund 380 Plätzen darf weitergebaut werden – vorerst. ...

Lotta Stähr
18. April 2017

Flüchtlingsunterkünfte
Neuer Verteilungsschlüssel für Flüchtlingsunterkünfte

Die Stadt hat einen neuen Orientierungs- und Verteilungsschlüssel vorgestellt: Flüchtlingsunterkünfte sollen gerechter auf die Stadtteile verteilt werden. Der Bezirk Eimsbüttel nimmt danach nicht genug Flüchtlinge auf. ...

Clara Eichner
17. März 2017

Schließung
Niendorf kämpft um Flüchtlingsunterkunft

In Niendorf engagieren sich viele Anwohner und Ehrenamtliche für das Fortbestehen der Flüchtlingsunterkunft in der Paul-Sorge-Straße. Die Stadt will das Containerdorf bis zum 30. August schließen. Die Bewohner wollen aber ...

Johanna Hänsel
2. Februar 2017

Niendorf
Flüchtlingsunterkunft wird wieder Parkplatz

Das Containerdorf auf dem Parkplatz an der Paul-Sorge-Straße in Niendorf wird abgebaut. Weitere Flüchtlingsunterkünfte werden in diesem Jahr schließen. ...

Karoline Gebhardt
21. September 2016

Informationsveranstaltung
Neubau für Flüchtlinge und Wohnungslose an der Kieler Straße

Mitte 2018 soll an der Kieler Straße 263-265 eine öffentlich-rechtliche Unterbringung (örU) für 348 Flüchtlinge, Zuwanderer und Wohnungslose entstehen. Bürger hatten am Montagabend die Möglichkeit sich bei einer Informationsveranstaltung über ...

Jannika Grimm
14. September 2016

Flüchtlingsunterbringung
Ein halbes Jahr Zuhause in der Sophienterrasse

Im Januar haben die ersten Geflüchteten das ehemalige Kreiswehrersatzamt in Harvestehude bezogen. Im Vorfeld gab es viel Aufregung um den Standort, Nachbarn erwirkten einen Baustopp. Gleichzeitig wollten mehr als 200 ...

Lea Z. Freist
31. August 2016

Bewohner verletzt
Streit in Flüchtlingsunterkunft in Stellingen

Ein Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Stellingen ist nach Angaben der Polizei am Mittwoch eskaliert. Mit Hunden, Pfefferspray und Schlagstöcken verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang und nahmen fünf Männer vorläufig ...

Matthias Berger
7. Juli 2016

Unterkunft in Eimsbüttel
Erste Flüchtlinge ziehen zur Schmiedekoppel

Die ersten 350 Flüchtlinge sind in die Erstaufnahme in Niendorf eingezogen. Eigentlich war der Bezug bereits für März 2016 geplant. Auch die Größe der Einrichtung weicht vom ursprünglichen Plan ab. ...

Gast
9. Juni 2016

Nachricht aus dem Camp
Sommerfest, Ballons und Polizei

Bledar Bodini ist 17 und mit seiner Familie aus Albanien nach Deutschland geflüchtet. Er berichtet in unserer neuen Serie "Nachricht aus dem Camp" von seinem Leben in Eimsbüttel. Beim diesjährigen ...

Gast
6. Juni 2016

Finding Places
Eine Flüchtlingsunterkunft an der Osterstraße?

Wo in Eimsbüttel soll die nächste Flüchtlingsunterkunft entstehen? Vielleicht an der Osterstraße oder doch lieber in Uni-Nähe? Das CityScienceLab der HafenCity Universität lädt Interessierte dazu ein, auf einer virtuellen Hamburg-Karte ...

Jannika Grimm
18. Mai 2016

Eidelstedt und der Hörgensweg
“Es gibt kein Recht auf Nicht-Veränderung”

Ina Möller ist Architektin und Mitglied des Bürgerforums Eidelstedt. Seit Monaten diskutiert die Initiative über Flüchtlingsunterkünfte und die Konflikte im Stadtteil. Sie findet: Die Menschen im Stadtteil haben keinen Anspruch ...

Laura Wesseler
11. Mai 2016

Große Bahnstraße
Es geht auch anders

Bei Informationsabenden zu geplanten Flüchtlingsunterkünften kommt es oft zu lautstarkem Protest aus dem Publikum. Bei der Veranstaltung zur Unterkunft an der Großen Bahnstraße ging es ausnahmweise deutlich konstruktiver zu. ...

Robin Jaede
9. Mai 2016

Wohnungen in Eidelstedt
Weniger Flüchtlinge am Hörgensweg

Anwohner und Bürgerinitiativen kritisieren den Bau von Wohnungen für Flüchtlinge am Hörgensweg. Am 28. April entschied die Bezirksversammlung, den Forderungen entgegenzukommen und die Anzahl der geplanten Wohnungen zu reduzieren. Zufrieden ...

Robin Jaede
26. April 2016

Flüchtlinge nach Lokstedt
Neue Unterkunft in der Kollaustraße

Sie wird Lokstedts fünfte Wohneinrichtung für Flüchtlinge: die geplante Folgeunterkunft in der Kollaustraße 15. Gegen die neuen Bewohner in der Nachbarschaft äußert sich am vergangenen Mittwochabend in der Aula des ...

Anja von Bihl
13. April 2016

Kein Antrag zum Hörgensweg
Stadtplanungsausschuss ohne Flüchtlinge (Update)

Im Stadtplanungsausschuss am vergangenen Dienstag sollte es um den von der SPD angekündigten Antrag zur Reduzierung der Flüchtlingswohnungen am Hörgensweg gehen. Das Thema blieb aber aus. Was war da los? ...

Robin Jaede
8. April 2016

Infoveranstaltung Hörgensweg
“Wir schreiben gerade Geschichte”

Ein Ex-AfDler und ein 16-jähriger Flüchtling ernten Applaus, Torsten Sevecke wird nicht geglaubt und Akrobaten sorgen für Auflockerung. Die Stimmung war gereizt, die Fronten klar und dennoch gab es Überraschungen ...

Annika Demgen
28. März 2016

Flüchtlingshilfe
“Schmeißt eure Brillen nicht weg!”

Karl-Heinz Wilke und seine Tochter Janina statten Bedürftige mit gespendeten Brillen aus. Mit der Aktion "Augen auf und Durchmessen" waren die beiden Optikermeister Anfang März in der Flüchtlingsunterkunft Papenreye zu ...

Louisa Grewe
13. Februar 2016

Baugenehmigung erteilt
Flüchtlingsunterkunft kommt

Am Hagendeel in Lokstedt darf die geplante Flüchtlingsunterkunft gebaut werden. Das Hamburger Oberverwaltungsgericht wies im Eilverfahren eine Beschwerde von Anwohnern zurück und genehmigte den Beginn der Bauarbeiten. Die Mitglieder der ...

Louisa Grewe

Unsere Partner

create

News

Geschichte
Straßennamen: Schopstraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf... ...

Robin Eberhardt

Stellenangebote EMU
Marketing Praktikum bei den Eimsbütteler Nachrichten

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Verkehr
Vollsperrung der Krugkoppelbrücke

Letzte Phase der Sanierung: Ab dem 24. September kommt es zu einer Vollsperrung der Krugkoppelbrücke für den Autoverkehr. Die Vollsperrung wird bis Anfang Dezember bestehen bleiben. ...

Nele Deutschmann

Stellenangebote EMU
Werkstudent Marketing gesucht

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Tierpark Hagenbeck
Wahrzeichen vom “Tierpark Hagenbeck” wird renoviert

Das markante Jugendstiltor im "Tierpark Hagenbeck" wird nach 111 Jahren renoviert. Dazu arbeitet der Tierpark mit dem Denkmalschutzamt zusammen. ...

Robin Eberhardt

Gedenken
Stolpersteine im Grindelviertel verlegt

In der Nähe der Universität wurden am Freitag drei neue Stolpersteine von dem Künstler Gunter Demnig verlegt. Gedacht wird drei Frauen, die während des Nationalsozialismus deportiert und ermordet wurden. ...

Monika Dzialas

Fahrradklaukarte
#Fahrradklaukarte: Fahrraddiebstahl kann auch witzig

So ernst die Lage bei einem Fahrraddiebstahl auch ist und so viel Energie sie auch raubt, ein Quäntchen Hoffnung und Optimismus schadet nicht. Wir haben Inspirationen zum Schmunzeln und Ablenken ...

Monika Dzialas
Anzeige

Stellenanzeige
Abendschichtleiter im Bereich Kommissionierung gesucht

Willkommen bei MSV Medien Special Vertrieb GmbH + Co. KG - Ihrem Spezialisten der Literaturbeschaffung und des Medienmanagements für Unternehmen ...

Eimsbütteler Nachrichten

Drogenfahndung
Eiswagenfahrer bei Drogendeal beobachtet

Ein 28-jähriger Eiswagenfahrer verkaufte am gestrigen Abend nicht nur Eis, sondern wurde von Zivilfahndern dabei beobachtet, wie er Betäubungsmittel an einen mutmaßlichen Dealer durch das Fenster reichte. ...

Maximilian Neumann

Film und Musik
“Reeperbahn Festival”: Abaton zeigt Sondervorstellungen mit Gästen

Als Teil des "Reeperbahn Festival" zeigt das Abaton in diesen Tagen zahlreiche Filme mit besonderer Filmmusik oder Bezug zum Thema Musik. Bei Sondervorstellungen können Besucher mit Filmmusikern ins Gespräch kommen. ...

Max Gilbert
Emu Logo