Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Fruchtallee

...

Nach der Beschwerde eines Anwohners über zahlreiche Rotlichtverstöße durch Autofahrer soll sich an der Ampel Fruchtallee/Sandweg etwas ändern. Was geplant ist.

Sieben Mal über Rot in einer Stunde: Autofahrer ignorieren diese Fußgängerampel ständig. Die Anwohner sind verzweifelt.

Eine Fußgängerin schwebte nach einem Unfall zunächst in Lebensgefahr. Sie hatte auf der Fruchtallee eine Ampel bei Rot überquert.

Um die Sicherheit insbesondere vor den Kitas zu erhöhen, sollen die Autos im Heußweg langsamer fahren. Kommt jetzt eine 30er-Zone?

Zuhören und verstehen statt festnehmen und einsperren: Kay Kludzuweit ist als bürgernaher Beamter auf Eimsbüttels Straßen unterwegs. Wir haben mit ihm über seinen Alltag gesprochen.

Er hat Kinder in Eimsbüttel fotografiert, ungefragt berührt und sexuell belästigt. Jetzt hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Ihre Eltern starben in Auschwitz. Sie überlebte. Trotz der Erinnerungen kam Erika Estis immer wieder nach Hamburg und klärte über die Schrecken dieser Zeit auf. Nun ist die einstige Eimsbüttelerin verstorben.

Sechsmal überfiel Jan B. Tjaden’s-Biomärkte. Nun muss der Familienvater ins Gefängnis. Doch zunächst darf er nach Hause zurückkehren.

Die Eimsbütteler Linksfraktion macht sich für eine Nutzung der Villa Lupi als Kindertagesstätte stark – und will damit ein Zeichen setzen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Eine demokratische Gesellschaft braucht unabhängigen Journalismus:

Mit Eimsbüttel+ unterstützt du Lokaljournalismus aus deiner Nachbarschaft.

*bei Abschluss eines Jahresabos