Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Frühstück

...

Lange standen die Räume vom „Grindelberger“ leer. Mit dem Restaurant „1620“ gibt es jetzt einen Nachfolger.

„Alman Frühstück“ oder „Mustafa Sandwich“? In der Rentzelstraße kann jetzt ganztägig gebruncht werden. Wie alles mit alten Möbeln begann.

In der Emilienstraße gibt es eine neue Anlaufstelle für Kaffeetrinker: das Café „Elbkind“. Bei vielen sorgt der Name noch für Verwechslungen.

Frühstück, Bistro, Café: Mit „Braena“ will Inhaber Krenar ein Wohnzimmer für Eimsbüttel schaffen.

Mit „Mynt“ haben die Inhaberinnen Clara und Ruta ihre Vorstellungen von einem Wohlfühl-Café umgesetzt.

Zwischen Osterstraße und Heußweg liegt Hamburgs ‚Little Italy‘-Viani. Für Euch sind sie immer unterwegs und auf der Suche nach authentisch italienischen Genuss und Qualität.

80 Prozent Café, 20 Prozent Bäckerei: In der Osterstraße hat das „Copenhagen Coffee Lab“ eröffnet. Neben Hafer-Cappuccino und Doppio gibt es auch dänische Backwaren.

Pancakes wie in den USA: Mit „Pancake Panda“ gibt es in der Müggenkampstraße einen neuen Laden für Pfannkuchen und amerikanisches Frühstück.

Mit “Pynk Coffee” in der Rentzelstraße hat Inhaberin Dao ihr erstes Café eröffnet. Bei der Einrichtung setzte sie auf britische Einflüsse und ihre Lieblingsfarbe.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden