Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Am Grindelberg hat das vietnamesische Restaurant "1620" eröffnet. Foto: Julia Haas
Am Grindelberg hat das vietnamesische Restaurant "1620" eröffnet. Foto: Julia Haas
Neueröffnung

Nach Leerstand: Vietnamesische Küche und Brunch am Grindelberg

Lange standen die Räume vom „Grindelberger“ leer. Mit dem Restaurant „1620“ gibt es jetzt einen Nachfolger.

Von Julia Haas

Was passierte 1620 in Vietnam? Eine Frage, der sich Liam in letzter Zeit häufig stellen musste. Gemeinsam mit seiner Frau, seinem Cousin und dessen Frau betreibt er das vietnamesische Restaurant „1620“ am Grindelberg. Ein Familienbetrieb, betont Liam. Daher auch der Name.

Anzeige

„1620“: Neustart am Grindelberg

Bei „1620“ handelt es sich nicht etwa um eine historische Jahreszahl, sondern um die Jahre, in denen die Kinder der Inhaber geboren wurden: 2016 und 2020. Ihre Kinder und deren Zukunft sind es, was die Familie antreibt, sagt Liam.

Mai Chi Do, Thuy Duong Ta und Liam sind drei der vier Inhaber von "1620". Foto: Julia Haas
Mai Chi Do (v.l.), Thuy Duong Ta und Liam sind drei der vier Inhaber von „1620“. Foto: Julia Haas

Seit Mitte November steht er täglich von 9 Uhr bis Mitternacht im Restaurant, um den Laden sicher durch die Anfangsphase zu bringen. Sein Nagelstudio, das er zuvor fünf Jahre im Langenfelder Damm betrieb, hat er dafür aufgegeben.

Familie und Freunde unterstützen

Es sind keine einfachen Zeiten, um in der Gastrobranche neu zu starten, weiß Liam. Auch, weil die Mehrwertsteuer für Restaurants zu Jahresbeginn wieder auf 19 Prozent gestiegen ist. Er will mit Qualität und fairen Preisen darauf reagieren.

Und: erstmal klein anfangen. Bis jetzt bestehe das Team vor allem aus Freunden und Verwandten. Liam zeigt auf den Mann hinter der Bar. Sie kennen sich aus der gemeinsamen Studienzeit an der HAW.

Das Restaurant selbst ist dabei alles andere als klein: Im Innenbereich gibt es Platz für bis zu 140 Gäste. Im Sommer soll eine Außenterasse mit bis zu 60 Plätzen dazu kommen.

Pho-Suppe zum Frühstück

Nach zwei Jahren Leerstand wollen Liam und sein Team wieder Leben in den Klinkerbau nahe der Hoheluftbrücke bringen – und zwar den ganzen Tag. Neben Mittagstisch und Abendkarte gibt es ein Brunchangebot.

Im vietnamesischen Restaurant am Grindelberg gibt es verschiedene Frühstücksangebote. Foto: Julia Haas
Im vietnamesischen Restaurant am Grindelberg gibt es verschiedene Frühstücksangebote. Foto: Julia Haas

Das umfasst sowohl bekannte Frühstücksgerichte wie Omelett, Avocadobrot und Pancakes also auch vietnamesische Klassiker. Zum Beispiel eine warme Pho-Suppe. In Vietnam ist es üblich, die kräftige Brühe, die in Hamburg verschiedene Restaurants am Mittag und Abend anbieten, bereits morgens zu essen.

„1620“, Grindelberg 81, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9:30 Uhr bis 23 Uhr, Sonntag von 9:30 Uhr bis 22 Uhr


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Wir präsentieren die 34. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und tauchen in aktuelle und längst vergessene Kriminalfälle ein. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

In den letzten Tagen ist der Winter nach Hamburg zurückgekehrt. Doch manche Straßen und Wege wurden nicht geräumt. Wer ist in der Pflicht? Eine Übersicht.

Vor 75 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Der Jurist Georg Winter fordert eine Ergänzung der Charta – um die Rechte der Natur.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-

Fettstraße 5
20357 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden