Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Was Sonnja machen würde, wenn sie unsichtbar wäre, erfahrt ihr in der Bilderstrecke. Foto: Karoline Gebhardt und Ida Wittenberg
Straßenumfrage

Umfrage: Was würdest Du tun, wenn Du einen Tag lang unsichtbar wärst?

Wir haben uns wieder auf Eimsbüttels Straßen begeben, um euch genau eine Frage zu stellen. Und sind dabei auf schöne und interessante Antworten gestoßen. Von Karoline Gebhardt und Ida Wittenberg

Von Robin Eberhardt

Nicht erst seitdem Harry Potter mit seinem magischen Unsichtbarkeitsmantel auf Streifzug durch die Gemäuer von Hogwarts unterwegs ist, beschäftigt uns die Frage, was man tun würde, wenn man unsichtbar wäre.

Jedes Kind wünscht es sich, aber auch die Erwachsenen haben tolle Ideen, was sie an einem Unsichtbarkeitstag alles anstellen würden…

Was würdest Du tun, wenn Du einen Tag lang unsichtbar wärst?

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Plötzlich keinen Balkon mehr – und die Hausverwaltung schweigt: Vor dieser Situation stehen Mieterinnen und Mieter im Lastropsweg diese Woche. Nun schaltet sich das Denkmalschutzamt ein.

Die Handwerkskammer ist von den Plänen zum Anwohnerparken nicht begeistert. Eimsbütteler Betriebe sorgen sich um Parkmöglichkeiten.

Die Hitzewelle hat gezeigt: Auch in Hamburg sind hohe Temperaturen möglich. So wollen die Eimsbütteler Grünen den Stadtteil abkühlen.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern