Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Brücke am Hörgensweg 2009. Bild: Copyright Google 2019
Zeugenaufruf

Unbekannter wirft Blumentopf von Autobahnbrücke auf PKW

Am Samstagabend hat ein unbekannter Täter Gegenstände von einer Autobahnbrücke geworfen. Ein vorbeifahrender BMW wurde beschädigt.

Von Fabian Hennig

Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr fuhr ein 26-Jähriger die Bundesautobahn 23 (BAB 23) in Richtung Norden. Als er die Brücke am Hörgensweg passierte, wurde sein PKW von Gegenständen getroffen. Diese beschädigten den Kühlergrill und die Stoßstange seines BMWs.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte der Fahrer zuvor eine Person auf der Brücke des Hörgenswegs gesehen und verständigte nach dem Vorfall die Polizei. Der Fahrer blieb bei dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr unverletzt und setzte seine Fahrt fort.

Blumentopf sichergestellt

Bei der anschließenden Fahndung durch Polizeikräfte aus Hamburg und Schleswig-Holstein konnte der unbekannte Täter nicht mehr angetroffen werden.

Sowohl auf der Autobahn als auch auf dem Gehweg des Hörgenswegs wurden Reste eines schweren Blumenkübels sichergestellt. Teile dieses Kübels waren offenbar als Wurfmaterial benutzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Täter gesehen haben.

Verwandter Inhalt

Für den Mord an seiner 22-jährigen Nachbarin muss ein 35-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Er hatte sie vergangenes Jahr in der Amandastraße gewaltsam getötet.

Am 18. April reißen drei Zivilpolizisten den Schwarzen Altenpfleger John H. im Veilchenweg von seinem Fahrrad. Er besucht Patienten – sie halten ihn für einen Drogendealer.

John H. hat Polizeigewalt in Eimsbüttel erfahren. Der Einsatz belastet den Altenpfleger auch Wochen später schwer. Für die handelnden Beamten hat er noch keine Konsequenzen.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen