Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Eimsbüttel hat einen neuen Sozialdezernent: Holger Requardt. Foto: Bina Engel
Holger Requardt ist neuer Sozialdezernent für Eimsbüttel. Foto: Bina Engel
Bezirksamt Eimsbüttel

Wechsel im Bezirksamt: Sozialdezernat bekommt neuen Leiter

Holger Requardt tritt die Nachfolge von Thorsten Kruse an. Damit hat Eimsbüttel einen neuen Sozialdezernenten.

Von Vanessa Leitschuh

Im Bezirksamt Eimsbüttel gibt es einen neuen Leiter für das Dezernat für Soziales, Jugend und Gesundheit: Holger Requardt ist neuer Chef des Sozialdezernats. Sein Vorgänger Kruse wechselte an die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI).

Langjährige Erfahrung

Dem neuen Sozialdezernenten ist die Arbeit im Bezirksamt Eimsbüttel bereits vertraut: Für zwölf Jahre leitete Requardt das Jugendamt. „Holger Requardt ist ein ausgewiesener Fachmann, unter dessen Leitung sich das Jugendamt neu aufgestellt hat, um Familien besser zu unterstützen“, so Bezirksamtsleiter Kay Gätgens. „Er denkt über Ämtergrenzen hinaus und wird die erfolgreiche Arbeit des Dezernats mit neuen Impulsen fortsetzen.“

Das Jugendamt ist eines der Fachämter des Sozialdezernats. Ebenso dazu gehören die Ämter Grundsicherung und Soziales, Sozialraummanagement, Straffälligen- und Gerichtshilfe sowie das Gesundheitsamt.

Vor seiner Arbeit am Bezirksamt war der in Goslar aufgewachsene Holger Requardt für 17 Jahre beim Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung (LEB) beschäftigt.

Verwandter Inhalt

Die Grünen-Politikerin Katja Husen könnte künftig das Bezirksamt Eimsbüttel leiten. Grüne und CDU haben sich auf die Kandidatin geeinigt. Ihre Wahl würde das vorzeitige Ende der Amtszeit von Kay Gätgens (SPD) bedeuten.

Seit dem Frühsommer untersucht das Bezirksamt Eimsbüttel, wie wirksam der Umbau der Osterstraße gewesen ist. Bis zum 25. August können Bürger online ihre Bewertung abgeben.

Am Montag, den 11. Februar, sind von 8 bis circa 14 Uhr alle Hamburger Bezirksämter geschlossen. Grund ist eine Personalversammlung sämtlicher Mitarbeiter.

Am 21. August hat in der Eimsbütteler Chaussee 84 die „Pizzamacherei“ eröffnet. Gäste können hier ihre Pizzatoppings frei kombinieren und ihre Pizza in familiärer Atmosphäre genießen.

-
Neu im Stadtteilportal
PHOTO PORST

Tibarg 44
22459 Hamburg

Anzeige
Anzeige