Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Margarita Ilieva

Vor zwei Jahren hat das Tandoori-Restaurant „Ashirwad“ seine erste Filiale in Bahrenfeld eröffnet. Seit Ende Mai hat der Familien-Gastrobetrieb auch in Eimsbüttel Fuß gefasst. Zu dessen Eröffnung war sogar der indische Botschafter zu Gast.

Im „Café Büchner“ wird jeden Dienstag „Nurgüls Mittagstisch“ angeboten. Durch das nachbarschaftliche Projekt fördert die Lenzsiedlung e.V. den Austausch unter den Anwohnern.

Vergangenes Wochenende fand das erste Mal ein großes gemeinsames Ausbildungswochenende aller Jugendfeuerwehren aus dem Bezirk Eimsbüttel statt.

Für die legendäre „Bar Rossi“ am Schulterblatt ist die Zeit gekommen zu gehen. Nach zwei Jahrzehnten hat die Bar in Eimsbüttel geschlossen.

Das Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium feierte gestern das zwanzigjähriges Jubiläum der Partnerschaft mit dem „Collège Emile Zola“ aus der französischen Stadt Rouen.

Die zahlreichen Fahrradleichen sind nicht schön anzusehen und manche gefährden auch den Verkehr. Ende Mai werden die Schrottfahrräder in Eimsbüttel von der Stadtreinigung entsorgt.

Die Nachwuchskicker dürfen zwar noch nicht bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft mitspielen. Dennoch zeigen sie sich bei ihrer eigenen Mini-WM als tolle Fußballspieler. Gewonnen hat eine Schule aus Eimbüttel.

Gestern war der Auftakt zu den Aktionswochen „Faires Eimsbüttel“ im Hamburg-Haus. Unter dem Motto „Gestalten Sie die Zukunft mit“ finden zwei Wochen lang verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema gerechter Handel statt.

In Eimsbüttel gibt es für jeden Geschmack das richtige Eis – von klassischer Schokolade über Ingwer bis Pinienkern. Wir haben Eimsbüttels Eisdielen besucht und persönlich getestet.