Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Auf diesem Gelände am Duvenacker in Eidelstedt sollen Flüchtlingswohnungen entstehen. Foto: Robin Jaede
Auf diesem Gelände am Duvenacker in Eidelstedt sollen Flüchtlingswohnungen entstehen. Foto: Robin Jaede
Unterkünfte Eidelstedt

Baustopp für Flüchtlingsunterkunft am Duvenacker

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat den Weiterbau der Festbauten für Flüchtlinge am Duvenacker in Eidelstedt vorerst gestoppt. Anwohner haben einen einstweiligen Rechtsschutzantrag gestellt. Das Gericht will nun mögliche verletzte Rechte in Bezug auf Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Planung und Umweltverträglichkeit prüfen.

Von Johanna Hänsel

Verwandter Inhalt

Die Eimsbütteler Erstaufnahme in der „Papenreye“ schließt Ende März. Weitere Schließungen von Erstaufnahmestellen sollen folgen, da auch die Zahl der ankommenden Flüchtlinge rückläufig ist.

Jahresbilanz für Eimsbüttel
Anzahl der Flüchtlinge geht zurück

Wie in ganz Hamburg geht auch in Eimsbüttel die Zahl der untergebrachten Flüchtlinge zurück. Die Jahresbilanz für den Bezirk Eimsbüttel für 2017.

Zwischen Niendorfer Gehege und Duvenacker sollen neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Bebauungsplan einen Monat lang im Bezirksamt begutachten.

Im Eppendorfer Weg hat ein Bistro eröffnet. Die Spezialität von “Zimt und Koriander” sind Mezzedes – griechische Tapas.

-
Neu im Stadtteilportal
PHOTO PORST

Tibarg 44
22459 Hamburg

Anzeige
Anzeige