arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Ein Zuhause für obdachlose Tiere
Franziskus-Tierheim. Foto: Anja von Bihl

Ein Zuhause für obdachlose Tiere

Das Franziskus-Tierheim an der Lokstedter Grenzstraße 7 bietet ein Zuhause für obdachlose Tiere. Eine Schülerin hat für die Eimsbütteler Nachrichten nachgefragt.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Den Verein “Bund gegen Missbrauch der Tiere” gibt es bereits seit über 60 Jahren. Sieben Tierheime betreibt der Bund in Deutschland, in denen täglich mehr als 6.000 Tiere versorgt und neue Besitzer gesucht werden. Eines von ihnen ist das Franziskus-Tierheim in Hamburg. Wenn also jemand einen Streuner in Eimsbüttel findet oder ein Tier aus dem Tierheim haben will, sollte er sich an das Franziskus-Tierheim wenden. 

Das Franziskustierheim in Lokstedt. Quelle: Franziskustierheim
Das Franziskus-Tierheim in Lokstedt. Quelle: Franziskustierheim

Das Franziskus-Tierheim wurde 1984 eröffnet und kann etwa 120 Tieren für einige Zeit ein Zuhause bieten. Der Betrieb hält sich ausschließlich mit Spenden, Erbschaften und Mitgliedsbeiträgen über Wasser, bekommt aber keine Unterstützung von der Stadt. Im Tierheim arbeiten sieben Angestellte und viele ehrenamtliche Helfer. Sie kümmern sich gemeinsam mit Trainern um verhaltensgestörte Tiere und suchen ihnen ein geeignetes Zuhause. Zudem beraten sie Tierbesitzer, aber auch Menschen, die sich ein Tier anschaffen möchten. Es werden Führungen für Schulklassen angeboten, und viel Öffentlichkeitsarbeit geleistet.

 

Mehr Infos und Kontakt zum Tierheim findet ihr hier.

Gast
Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige