Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Schweinchen Fußball in Hagenbecks Tierpark. Foto: Jannika Grimm
Packendes EM-Spiel im Schweinegehege. Foto: Jannika Grimm
Schweinchen-Orakel

EM: Deutschland – Slowakei 1:0

Trotz Sauwetter: Knapp einen Monat alte Ferkel haben am Freitag ein spannendes Spiel in Hagenbecks Tierpark ausgetragen – und schossen Deutschland zum Sieg. Ein Vorbote für die Partie der Nationalelf am Sonntag? Gut möglich.

Von Jannika Grimm

Deutschland ist im EM-Fieber. Am kommenden Sonntag findet das Achtelfinalspiel zwischen Deutschland und der Slowakei statt. Geht es nach den Schweinen in Hagenbecks Tierpark entscheidet die deutsche Mannschaft das Spiel für sich. Mitten im Matsch spielten acht kleine Angler Sattelferkel und das Mutterschwein Emma bei typischem Hamburger Sauwetter das Achtelfinale in ihrem Gehege aus.

Kurz nach 11 Uhr wurde am Freitag das Spiel angepfiffen. Nach einer nass-matschigen Vorlage von einem Ferkel – welches kurzerhand Mario getauft wurde – schob Mutter Emma den Ball mit ihrer Schnauze über die Torlinie. Die Zuschauer waren begeistert. 1:0 für Deutschland.

Zugegeben: Damit das Spiel auch für die Schweinchen interessant blieb, wurde das runde Leder mit Käsecreme und Haferflocken bestrichen. „Hmmm – lecker“, dachten sich die Ferkel und dankten mit häufigem Ballkontakt. Bleibt zu hoffen, dass die Nationalelf am Sonntag auch so viel Schwein hat.

Wo du in Eimsbüttel am besten Fußball schauen kannst, erfährst du unter EM gucken. Und nicht vergessen: Noch kannst du an unserem EM-Tippspiel teilnehmen und Preise gewinnen.

Mehr Kultur.

Verwandter Inhalt

Martin Busche zählt mit uns allen die Tage, die uns Corona stiehlt und führt ein öffentliches Tagebuch: subjektiv, ehrlich, schonungslos. Bis Corona uns hoffentlich scheidet.

Künstler und Illustrator David Czinczoll gestaltet den Skate Pool im Wehbers Park neu und schafft damit ein Kunstwerk im öffentlichen Raum. Die Bedürfnisse der Skater sollen dabei berücksichtigt werden.

Der HFC Falke ist seit fünf Jahren heimatlos. Mit einer Crowdfunding-Kampagne will er nun bewirken, einen festen Standort zu erhalten.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen