Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Martyna Trajdos verteidigt den Deutschen Meistertitel im Judo. Foto: Marcel Haupt
Judo

ETV-Judoka verteidigt Meistertitel

Die Judoka Martyna Trajdos trat bei der Deutschen Meisterschaft in Stuttgart für den ETV an und verteidigte ihren Titel.

Von Monika Dzialas

Am letzten Wochenende fanden in Stuttgart die Deutschen Meisterschaften im Judo statt. Die ETV-Judoka Martyna Trajdos war dabei und wurde erneut Deutsche Meisterin.

Die 28-Jährige konnte den Titel in der Klasse bis 63kg gegen ihre Mit-Finalistin Dena Pohl verteidigen.

Neben der Titelverteidigerin traten erstmalig sechs weitere Judoka für den ETV in Stuttgart an. Das freut auch den Trainer Sascha Costa:

„Es ist toll, dass wir mit so vielen Sportlern an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen konnten.“

Startschuss für weitere Wettkämpfe

Mit diesem Erfolg startet Trajdos in ein neues Wettkampfjahr. Bereits Mitte Februar wird die Judoka des Eimsbütteler Turnverband wieder auf der Matte stehen.

ETV verzeichnet einen Mitgliederrekord

2016 war für den Eimsbütteler Turnverband e.V. ein sehr erfolgreiches Jahr: Höchste Mitgliederzahl jemals und die meisten sportlichen Erfolge. Das wurde auf der gestrigen Delegiertenversammlung mitgeteilt, bei der auch Bezirksamtsleiter Kay Gätgens anwesend war.

Dann geht es für sie nach Paris zum Grand Slam. Im Anschluss wird sie ihre Fähigkeiten beim deutschen Grand Slam in Düsseldorf unter Beweis stellen.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Keine Lust nur im Fitnessstudio zu trainieren? In Eimsbüttel gibt es verschiedene Sportangebote, die bislang kaum bekannt sind. Eine Auswahl.

Fit in den Frühling
Kaissa schwimmt

Ein Leben ohne Sport ist für ­Kaissa Ottenberg nicht vorstellbar. Gemeinsam mit ihrem Bruder, der das Downsyndrom hat, ist sie in die Welt des Schwimmens eingetaucht.

Nachdem der ETV vergangene Saison in die Oberliga aufgestiegen war, folgt nun der Sprung in die Regionalliga.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern