Monika Dzialas

Stadtteilkultur
Stadtteilkulturpreis: Nominierung für Eidelstedt

Für den diesjährigen Stadtteilkulturpreis der Stadt Hamburg ist auch das Eidelstedter Projekt “37°FÜNF – Heimat – Flucht – Zusammenleben” nominiert. Mit Fotoausstellungen, Filmen, Workshops und Diskussionen wollten die Veranstalter die Integration im Stadtteil voranbringen.

Stadtteilschule Eidelstedt
Elbgaustraße zeigt Kunst

Die Schüler der Stadtteilschule Eidelstedt schmückten im Herbst 2016 die erste Wand an der S-Bahn-Station Elbgaustraße mit Zeichnungen aus dem Kunstunterricht. Seit Mitte März wird nun auch die Unterführung künstlerisch gestaltet.

Möbelkeller Mook wat
Sozialkaufhaus in Eimsbüttel

Der Möbelkeller vom Mook Wat e.V. verkauft im Doormannsweg gebrauchtes Mobiliar an bedürftige Menschen. Trotz finanziell unsicherer Zeiten haben sich die Beteiligten für ihr Projekt eingesetzt und nehmen jederzeit Möbel-Spenden an.

Feiertage
Tipps für Ostern in Eimsbüttel

Das Oster-Wochenende steht vor der Tür und bietet Zeit für entspannende Momente und Unternehmungen im Kreise der Freunde und Familie. Auch in Eimsbüttel lässt sich über die Feiertage Neues und Spannendes erleben.

Else-Rauch-Platz e.V.
Flohmobil nicht mehr für alle

Seit 2013 verleiht der Else-Rauch-Platz e.V, gegen eine Spende, das Flohmobil an Eimsbütteler. Durch eine Vielzahl von Unfällen beschränkt sich der Verleih nun auf soziale Initiativen aus dem Stadtteil. Wie es weitergeht, ist aber noch ungewiss.

Stadtreinigung
Hamburg räumt auf – Tauchen im Isebekkanal

Im Rahmen der Aktion “Hamburg räumt auf!” befreiten die Tauchgruppen der Feuerwehr, Polizei und DLRG den Isebekkanal von Müll und verrotteten Gegenständen. Neben dem gängigen Alltagsmüll wurden auch sperrige und vermooste Einkaufswagen geborgen.

Schuljahresstatistik
Von der Grundschule bis zum Abitur

Die Schulbehörde veröffentlichte die Zahlen für das Schuljahr 2016/17. In Eimsbüttels Schulen gab es mehr Schüler als im Vergleich zum Vorjahr. Zudem absolvierten mehr Schüler ihre Schullaufbahn mit einem erfolgreichen Abschluss.

Internationaler Frauentag
Kampf für Gleichstellung an der Uni

Anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages lud die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Hamburg Dr. Angelika Paschke-Kratzin zur “Aktiven Mittagspause” ein. Sie stellte die bisherigen Entwicklungen, Maßnahmen und Projekte zur Gleichstellung an der Hamburger Hochschule vor und gab einen Ausblick auf die weitere Arbeit der “Stabstelle Gleichstellung”.

Integrationskonzept
Mehr Integration in Eidelstedt

Das Fachamt für Sozialraummanagement hat die zweite Fassung des Integrationskonzeptes für Eidelstedt vorgestellt. Es soll weiterhin mit den Bürgern des Stadtteils an einer verbesserten Integration für Flüchtlinge gearbeitet werden. Geplant sind neue Projekte zum Zusammenkommen und Austauschen.

Kriminalstatistik
Weniger Straftaten in Eimsbüttel

Die Hamburger Polizei hat die Kriminalitätsstatistik für Eimsbüttel veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr wurden 2017 weniger Straftaten erfasst. Es konnte weiterhin nur ein Bruchteil aller Vergehen aufgeklärt werden.

Nachbarschaft
Methfesselfest sucht helfende Hände

Vom 29. Juni bis zum 1. Juli findet das diesjährige Methfesselfest auf dem Else-Rauch-Platz statt. Initiativen und Verbände erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen. Es werden jedoch noch zahlreiche ehrenamtliche Helfer benötigt.

Emu Logo