Monika Dzialas

Gedenken
Stolpersteine im Grindelviertel verlegt

In der Nähe der Universität wurden am Freitag drei neue Stolpersteine von dem Künstler Gunter Demnig verlegt. Gedacht wird drei Frauen, die während des Nationalsozialismus deportiert und ermordet wurden.

Kooperation
“China Time 2018”: China erleben in Eimsbüttel

Die Veranstaltungsreihe “China Time” findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Unter dem Motto “pulse of the city” gibt es bis zum 23. September Diskussionen, Ausstellungen und Vorträge. Auch zahlreiche Kulturstätten in Eimsbüttel sind dabei.

In eigener Sache
#Fahrradklaukarte: Trag dein gestohlenes Fahrrad ein

Wer kennt nicht diese plötzliche Wut, wenn das eigene Fahrrad nicht mehr an seinem abgestellten Platz steht. Und die Chance, dass das geliebte Fahrrad wieder auftaucht, kaum vorhanden ist. Um das Thema Fahrraddiebstahl nun mal etwas näher zu beleuchten und neue Wege der Recherche zu gehen, hoffen wir auf eure Mithilfe.

Schließung
Post am Siemersplatz schließt

Ende August wird die Post und das Postbank Finanzcenter am Siemersplatz geschlossen. Grund dafür sei die zunehmende Digitalisierung und eine geringere Wirtschaftlichkeit an dem Lokstedter Standort.

Wiedereröffnung
Das “Ribs” ist zurück

Das alte “Ribs” ist wieder da und hat einen neuen Besitzer. Seit Mitte Juni können Gäste wieder bis in die frühen Morgenstunden frisch gezapftes Bier trinken und große Portionen Schnitzel mit Bratkartoffeln essen.

Universität Hamburg
DFG fördert Forschung über Nachhaltigkeit

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligte das Forschungsprojekt “Zukünfte der Nachhaltigkeit: Modernisierung, Transformation, Kontrolle”. Dabei wird sich ein internationales Forscherteam um Frank Adloff und Sighard Neckel mit verschiedenen Auffassungen von Nachhaltigkeit befassen.

Ferienprogramm
Sommerzeit ist Ferienzeit

Das Schuljahr ist vorbei und wieder einmal stehen die Ferien vor der Tür. Vom 5. Juli bis zum 15. August können die Hamburger Schüler den Sommer ganz ohne Unterricht genießen. Um Langeweile zu vermeiden, bieten zahlreiche Einrichtungen kostenfreie oder ermäßigte Aktivitäten an. Auch in Eimsbüttel können Kinder und Jugendliche aktiv werden.

Restaurant-Vorstellung
Salibabas gefüllte Wünsche

Die Pitaria “Salibaba” im Eppendorfer Weg steht für eine Vielfalt an syrischen Vorspeisen-Klassikern. Unter dem Motto “Dein Wunsch geht in die Füllung” werden die Pita-Rolls ganz nach dem Geschmack der Gäste befüllt. Neben dem kulinarischen Angebot geht es in dem Imbiss auch um die Integration ehemals Geflüchteter.

Emu Logo