arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Eimsbütteler Weihnachtsmärkte auf einen Blick
Foto: Weihnachtsmarkt Apostelkirche

Vorweihnachtszeit

Eimsbütteler Weihnachtsmärkte auf einen Blick

Wieder einmal ist es so weit: Sommer, Sonne, Sonnenschein sind vorüber und übergeben an den Winter. Doch Winterzeit heißt auch Weihnachtszeit, samt lauschigem Glühweintrinken und Schmalzkuchenessen auf dem Weihnachtsmarkt. Wir haben fünf schöne Weihnachtsmärkte für euch zusammengetragen.

schedule Lesezeit ca. 3 min.

Bald schon ist Weihnachtszeit und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Damit ist auch wieder ein Jahr voller Erlebnisse, Erfahrungen und Herausforderungen vorbei. Doch bevor das neue Jahr ausgiebig gefeiert werden kann, heißt es noch einmal in sich gehen und das Erlebte reflektieren.

Zwar ist die kühle und nasse Adventszeit Anlass genug, sich auf dem Sofa zu verkriechen, Tee zu trinken und selbst gebackene Plätzchen zu essen, doch auch ein Spaziergang durch die geschmückten, schillernden Gassen und Straßen Eimsbüttels lohnt sich. Zudem locken auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte mit einer großen Auswahl an Glühwein, warmen Speisen und Handgemachtem zum Verschönern der eigenen vier Wände oder zum Verschenken.

Weihnachtsmarkt Osterstraße/Fanny-Mendelssohn-Platz

Wann? 

Donnerstag, den 22. November bis Sonntag, den 30. Dezember

Mo-Sa 11 bis 21 Uhr, So 12 bis 20 Uhr

Totensonntag (25. November) und an den Weihnachtsfeiertagen (25. & 26. Dezember) geschlossen

Wo?

Fanny-Mendelssohn-Platz, 20259 Hamburg

Was? 

Ganz im skandinavischen Stil lädt der Weihnachtsmarkt auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz zum Verweilen und Frönen ein. Bei Glühwein und Punsch wird es den Besuchern direkt warm ums Herz und jegliche Trübsal verpufft. Neben Speis’ und Trank wurde wieder ein Programm ausgetüftel, das über die musikalische Gestaltung hinaus Theatervorführungen und gemeinsame Bastelaktionen bereithält.

Weihnachtsmarkt Apostelkirche

Wann?

Donnerstag, den 22. November bis Sonntag, den 23. Dezember

Mo-Mi 14.30 bis 21 Uhr, Do-Fr 14.30 bis 22 Uhr, Sa 12 bis 22 Uhr, So 12 bis 20 Uhr

Wo?

Bei der Apostelkirche, 20257 Hamburg

Was?

Weihnachtlich und besinnlich geht es weiter zur Apostelkirche. Besucher können entlang der kleinen Buden flanieren und handgemachte Geschenkartikel für ihre Liebsten erwerben. Nebenher kann der wechselnden Livemusik verschiedener Liedermacher gelauscht werden. In den Räumlichkeiten der Apostelkirche können sich auch in diesem Jahr wieder alle neugierigen Kinder versammeln und während der Vorlesestunde die Protagonisten in ihre Geschichten begleiten.

Tibarg Weihnachtsmarkt in Niendorf

Wann?

Donnerstag, den 29. November bis Sonntag, den 23. Dezember

Täglich 11-21 Uhr, 24. Dezember 11-13 Uhr

Wo? 

Fußgängerzone vor dem Tibarg Center, Tibarg 41, 22459 Hamburg

Was? 

Den vollen Einkaufszentren und gestressten Geschenkekäufen zum Trotz steht auf dem Weihnachtsmarkt am “Tibarg Center” die skandinavische Gemütlichkeit auf dem Programm. Es wird “hyggelig” in der weihnachtlichen Fußgängerzone. Unter den von funkelnden Lichtern umsäumten Tipi-Zelten finden sowohl kleine Buden als auch zahlreiche Besucher Platz, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Nicht nur frische Schmalzkuchen und gebrannte Mandeln warten darauf, verputzt zu werden, auch die selbst hergestellten Produkte der Aussteller, vom Kunsthandwerk über warme Winteraccessoires bis hin zu Seifen unterschiedlicher Gerüche, gilt es zu entdecken.

Christgrindelmarkt

Wann? 

Montag, den 20. November bis Sonntag, den 23. Dezember

Täglich ab 12 Uhr

Wo? 

Allendeplatz, 20146 Hamburg

Was?

Mitten im Grindelviertel, zwischen studentisch quirligem Leben auf dem Uni-Campus und entspanntem Austausch in den umliegenden Cafés und Bars, liegt der “Christgrindelmarkt”, der mit einem bunten Kulturprogramm die Bewohner und Besucher des Viertels lockt. Nach einem anstrengenden Tag laden die Sitzgelegenheiten zum gemeinsamen Begehen des Feierabends ein. Zudem hält das Programm Kleinkünstler und Musiker bereit, die ihre Kunst auf der Bühne präsentieren und sich der Unterhaltung der Gäste widmen.

Weihnachtsmarkt St. Markus

Wann?

Donnerstag, den 29. November bis Samstag, den 22. Dezember

Mo-Mi 14-21 Uhr, Do-Sa 12-22 Uhr, So 12-20 Uhr

Wo? 

Kirchplatz von St. Markus, Heider Straße 1, 20251 Hamburg

Was? 

Fernab vom Geschiebe und Geschubse durch enge Marktgassen findet der Weihnachtsmarkt vor der Kirche St. Markus statt. In kleiner Runde gibt es auch hier zahlreiche Bastelaktionen, Live-Auftritte, Laternenumzüge und regionale Spezialitäten zu entdecken. Darüber hinaus wird am 11. Dezember ein Charity-Montag veranstaltet, bei dem die Hälfte der an dem Tag eingenommenen Umsätze gespendet werden. Zu den Adventssonntagen können die Besucher außerdem Geschenke für obdachlose Menschen abgeben.

Anzeige

News

15. Dezember 2018

Neueröffnung
“Monsieur Rémi” bringt Galettes nach Eimsbüttel

Mit der Eröffnung des kleinen Restaurants "Monsieur Rémi" haben nun bretonische Klassiker wie Galette an die Osterstraße gefunden. Ein Besuch lohnt sich. ...

Fabian Hennig
14. Dezember 2018

Schließung
Cosy Bar muss nach 18 Jahren schließen

Fast zwei Jahrzehnte gehörte die Cosy Bar zum Nachtleben Eimsbüttels. Nun bekam Betreiber Marco Scheffler überraschend die Kündigung. ...

Vanessa Leitschuh
13. Dezember 2018

Neueröffnung
“Hatari” im Eppendorfer Weg eröffnet

Seit vergangenem Donnerstag hat im Eppendorfer Weg das Hatari geöffnet. Die neue Filiale ist nun schon das vierte Restaurant seiner Art. Den schmackhaften süddeutschen Gerichten und der Schwarzwaldatmosphäre tut das ...

Fabian Hennig
13. Dezember 2018

Hamburger Sportgala
Eimsbüttel siegt beim “Sportler des Jahres”

Gleich drei der vier Auszeichnungen bei der gestrigen Hamburger Sportgala gingen an Eimsbütteler Sportler: Die Auszeichnungen für den "Sportler des Jahres", die "Mannschaft des Jahres" und der "Ehrenpreis". ...

Fabian Hennig
Veranstaltung am 13. Dezember um 19:00

Beer Tasting im Mr. Ape

Wer des Glühweins in der Vorweihnachtszeit schon überdrüssig ist, für den ist das Beer Tasting im Mr. Ape die perfekte Abwechslung zum abendlichen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit der BrewDog ...

Eimsbütteler Nachrichten
Veranstaltung am 21. Dezember um 21:00

Singer/Songwriter Sebó im Birdland

Rap meets Songwriting: Mit Sebó könnt ihr im Birdland einer wunderbaren Vermischung dieser beiden Musikstile lauschen. Als Special Guest ist bei diesem Auftritt Joe Welsing mit dabei.  Das Gitarrespielen hat Sebó sich ...

Fabian Hennig
11. Dezember 2018

Polizei
Mutmaßliche IS-Unterstützerin in Eimsbüttel festgenommen

Die Bundespolizei hat eine Eimsbüttelerin festgenommen, die beschuldigt wird, den IS unterstützt zu haben. ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 22. Dezember um 17:15

Märchenerzählerin am Weihnachtsmarkt Apostelkirche

Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche ist in vollem Gange, zwischen Glühweinduft und Tannenzweigen werden eure Kleinen von der Märchenerzählerin in verzauberte Welten gebracht. Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche zählt zu ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 14. Dezember um 20:00

“MusicUnited”: Musikprojekt für geflüchtete Menschen

Musik vereint. Die Sprache der Musik wird international gesprochen und vereint Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Aus diesem Grund hat das “Eidelstedter Bürgerhaus” das Projekt “MusicUnited” gegründet. Das so entstandene Ensemble tritt am ...

Alicia Wischhusen
9. Dezember 2018

Literatur
Autorin auf vier Pfoten: “Ich, Mina aus der Gärtnerstraße”

Die Eimsbütteler Autorin Susanne Bienwald hat vor kurzem ihr neues Buch "Ich, Mina aus der Gärtnerstraße" veröffentlicht - oder war es doch ihr Hund Mina? ...

Alicia Wischhusen
7. Dezember 2018

Radfahren
Lenzsiedlung: Sammelaktion für kostenloses Lastenrad

In Lokstedt sollen bald schwere Lasten einfach, umweltfreundlich und kostenlos mit einem Lastenrad transportiert werden können. Eine Initiative sammelt Spenden für die Anschaffung. ...

Nele Deutschmann
7. Dezember 2018

CDU-Parteivorsitz
CDU-Parteitag: Eimsbüttelerin Angela Merkel bekommt Nachfolgerin

Am Freitagnachmittag ging bei der CDU eine Ära zu Ende, nach 18 Jahren gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Parteivorsitz an Annegret Kramp-Karrenbauer ab. Dass Merkel in Eimsbüttel geboren wurde und ...

Fabian Hennig
7. Dezember 2018

Weltraumgrüße
Uni Hamburg: Viele Grüße aus dem Weltraum

Die Universität Hamburg hat einen Gruß aus den Weiten des Universums erhalten. Mit einer Videobotschaft richtete sich ISS-Kommandant Alexander Gerst an die Studierenden und Mitarbeiter seiner ehemaligen Universität. ...

Fabian Hennig
Anzeige
7. Dezember 2018

Stellenangebote EMU
Werkstudent im Marketing gesucht

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem vierteljährlichen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Unsere Partner

Anzeige