Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Auf dem Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche erwartet Besuchende ein umfassendes Programm sowie viele kulinarische Highlights. Foto: Jennifer Kipke
Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche findet dieses Jahr zum neunten Mal statt. Foto: Jennifer Kipke
Service

Weihnachtsmärkte in Eimsbüttel

Die Adventszeit steht kurz bevor. Wo es dieses Jahr Glühwein und Punsch gibt und wann die Weihnachtsmärkte öffnen. Eine Übersicht.

Von Lilly Palmbach

Traditionell, kulturell oder gemütlich – Eimsbüttels Weihnachtsmärkte haben viel zu bieten. Während sich der Tibarg in Niendorf in ein nordisches Wunderland verwandelt, bietet der Christgrindelmarkt im Uni-Viertel ein buntes kulturelles Angebot. Wo und wann die Weihnachtsmärkte im Bezirk Eimsbüttel öffnen.

Anzeige

Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche

Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche lädt zum neunten Jahr in Folge in das Familien-Weihnachtsdörfchen aus kleinen Holzbuden ein. Am Lagerfeuer und mit Winzerglühwein können sich Besuchende warm halten und Sängern sowie Bands lauschen.

Foto: Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche

Wann? 16. November bis 22. Dezember

Montag bis Mittwoch: 14:30 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Freitag: 14:30 bis 22 Uhr
Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr
Ausnahme: 21. November von 17 bis 20 Uhr

Wo? Bei der Apostelkirche 2

Was gibt’s? Lokale Kunst und Kunsthandwerk, Konzerte, Adventsprogramm der Kirchengemeinde, kulinarisches Angebot (auch vegan)

Für die Kleinen: verschiedene Programmpunkte, unter anderem donnerstags Glitzertattoo-Schminken und Weihnachtsschmuck basteln, sonntags Kinderweihnachtsschminken 

Christgrindelmarkt (Grindelviertel)

Im Herzen des Grindelviertels lädt der Christgrindelmarkt zu einem bunten Programm und kulinarischem Angebot ein.

Foto: Alena Zielinski

Wann? 15. November bis 22. Dezember

Montag bis Mittwoch: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr

Wo? Allendeplatz

Was gibt’s? Kulturelles Programm und kulinarische Spezialitäten

Für die Kleinen: Wichtelwerkstatt an den Wochenenden (Ausnahme 21. November)

Weihnachtsmarkt am Eidelstedter Marktplatz

Wann? 27. November bis 31. Dezember

Wo? Eidelsteder Marktplatz

Weitere Infos nicht bekannt.

Weihnachtsmarkt Osterstraße

In der Osterstraße wird die Adventszeit mit skandinavischer Gemütlichkeit gefeiert. Mit roten Schwedenhüttchen und dem zentralen Glühweinstand „Muggelbude“ bildet sich ein kleines Winterdorf im Herzen Eimsbüttels.

Foto: Christian Charisius

Wann? 23. November bis 30. Dezember

Montag bis Mittwoch: 12 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr

Ausnahmen: 26. November von 17 bis 20 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 26. Dezember

Wo? Fanny-Mendelssohn-Platz (U-Bahn Osterstraße)

Was gibt’s? Vielfältiges kulinarisches Angebot, wöchentliches Programm mit Weihnachtssingen und Live-Musik

Für die Kleinen: verschiedene Programmpunkte, unter anderem gibt es eine Bastelstube und Puppenbühne

Adventszeit St. Markus (Hoheluft)

Auf dem Weihnachtsmarkt vor der St. Markus Kirche in Hoheluft gibt es regionale Produkte und fair produzierte Waren. Besuchende finden kulinarische Klassiker, können Live-Musik lauschen und sich an Charity-Aktionen beteiligen.

Foto: Adventszeit St. Markus

Wann? 29. November bis 22. Dezember

Montag bis Mittwoch: 15 bis 21 Uhr
Donnerstag: 15 bis 22 Uhr
Freitag: 14 bis 22 Uhr
Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 21 Uhr

Wo? Heider Straße 1a (Kirchplatz St. Markus)

Was gibt’s? Regionale und fair produzierte Produkte, Live-Musik, kulinarische Klassiker, After-Work Donnerstage

Für die Kleinen: Kinderkarussell, Kinder-Musikprogramm

Nordischer Weihnachtsmarkt auf dem Tibarg (Niendorf)

Der Tibarg verwandelt sich im Dezember in ein nordisch-weihnachtliches Wunderland und sorgt für hyggelige Weihnachtsstimmung. In urigen Holzhütten verkaufen Kunsthandwerker und andere Anbieter verschiedene Produkte wie Schmuck oder Weihnachtsdeko. Für ein Angebot an Speisen und weihnachtlichen Getränken ist auf dem Weihnachtsmarkt ebenfalls gesorgt.

Foto: Tibarg Center

Wann? 30. November bis 23. Dezember

täglich von 11 bis 21 Uhr

Tibarg Center Tipi-Lounge
Donnerstag bis Samstag: bis 22 Uhr

Bastel-Hütte
Werktags: 15 bis 18 Uhr
Wochenende: 11 bis 18 Uhr

Wo? Tibarg

Was gibt’s? Kunsthandwerk und kulinarische Delikatessen

Für die Kleinen: Kinderkarussell, Bastel-Hütte und Plätzchenbäckerei (mit kostenloser Betreuung von ausgebildeten Erziehern)


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bei einer Demonstration am 1. Mai 2023 hat ein Polizist einen Mann schwer verletzt. Gegen den Beamten wurde jetzt ein Strafbefehl verhängt.

Am Kleinen Schäferkamp ist es am Mittwoch zu einem SEK-Einsatz gekommen. Auslöser war ein Mann mit Messer. Verschiedene Medien berichteten, er habe gedroht, ein Haus in die Luft zu sprengen. Was die Polizei dazu sagt.

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern