Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Weihnachten

...

Hund und Hamster haben unter dem Baum nichts verloren. Und sollten nie bei Händlern im Internet bestellt werden. Einschätzungen von „Hamburger Tierschutzverein“ und „Franziskus-Tierheim“.

Bund und Länder haben sich auf einen bundesweiten Lockdown geeinigt. Der Einzelhandel muss ab Mittwoch schließen.

Kein Geld für den gewohnten festlichen Glanz: In letzter Minute hat der Verein „Osterstraße e.V.“ eine Weihnachtsbeleuchtung vor 20 Geschäften ermöglicht – finanziert durch Sondermittel der Bezirksversammlung.

Die Kirchengemeinde St. Markus-Hoheluft will Szenen aus der Weihnachtsgeschichte auf Balkonen aufführen. Bewohner des Stadtteils können die Aktion unterstützen.

Gastronomische Betriebe bleiben geschlossen, Kontakte müssen weiter reduziert werden. Das haben Bund und Länder beschlossen. Für Weihnachten gelten Sonderregelungen.

Die Party ist vorbei – zumindest vorübergehend: Bis Oktober sind Großveranstaltungen nur eingeschränkt möglich. Was bedeutet das für Eimsbüttels Straßenfeste und Weihnachtsmärkte?

Wenn das neue Jahr beginnt, hat die Tanne im Wohnzimmer ausgedient. Wer seinen Weihnachtsbaum bequem entsorgen will, kann ihn von der Stadtreinigung kostenlos abholen lassen. Alle Termine und Infos im Überblick.

Hunde, Katzen und andere Haustiere sind beliebte Geschenke zu Weihnachten. Keine gute Idee, finden der „Hamburger Tierschutzverein“ und das „Franziskus-Tierheim“.

Langsam wird es Zeit: Das Fest naht und die passende Geschenkidee fehlt noch? In Eimsbüttel gibt es Weihnachtsgeschenke, mit denen die Käufer nicht nur dem Beschenkten etwas Gutes tun können.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern