Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Anja von Bihl
Fahrgäste der Linie U2 müssen ab dem 03. März an der Haltestelle Hagenbecks Tierpark umsteigen. Foto: Anja von Bihl
Hamburger Hochbahn AG

Fahrplanänderung für die U2: Umstieg an Hagenbecks Tierpark

Fahrgäste der Linie U2 müssen ab Freitag den 03. März an der Haltestelle Hagenbecks Tierpark in beiden Richtungen den Bahnsteig wechseln. Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle Hagendeel.

Von Carolin Martz

Achtung, Umstieg! Von Freitag, 03. März um 21.30 Uhr bis Sonntag, 19. März zum Betriebsschluss, müssen Fahrgäste der Linie U2 an der Haltestelle Hagenbecks Tierpark das Gleis wechseln.

Dies betrifft alle, die in Richtung Niendorf Nord weiterfahren möchten oder aus dieser Richtung kommen. Grund hierfür sind Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Hagendeel.

Abweichende Abfahrtszeiten

Die Hochbahn empfiehlt, sich vor der Fahrt über die abweichenden Abfahrtzeiten auf dem betroffenen Abschnitt zu informieren. Gegebenenfalls solle man Zeit für den Umstieg einplanen und eine frühere Verbindung nehmen. Informationen darüber bieten die HVV-Fahrplanauskunft, die HVV-App sowie Aushänge auf den Bahnsteigen.

Zwischen den Haltestellen Hagenbecks Tierpark und Mümmelmannsberg fährt die U2 nach Angaben der Hochbahn zu den gewohnten Abfahrtzeiten weiter.

Verwandter Inhalt

Das Eismeer hat eine neue Attraktion: Besucher des „Tierpark Hagenbeck“ können nun den Albino-Nachwuchs und seine Mutter bestaunen.

Menschen, ausgestellt und vorgeführt neben Tieren im Zoo: Was heute unmöglich scheint, etablierte Carl Hagenbeck ab 1875 in Europa. Jetzt fordert eine Petition, sein Denkmal im Tierpark zu entfernen.

Am Mittwoch hat ein Transporter einen Fahrradfahrer an der Kreuzung Holstenkamp/Große Bahnstraße erfasst. Nach Aussagen der Polizei fuhr der Radfahrer auf der falschen Straßenseite.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen