arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
Anzeige fullscreen Happy Birthday, VITA-Apotheke!
20 Jahre VITA-Apotheke – ein Grund zum Feiern!

Jubiläum

Happy Birthday, VITA-Apotheke!

Die VITA-Apotheke am Heußweg ist in allen Gesundheitsfragen für viele Menschen ein wichtiger Ansprechpartner: In diesem März wird sie 20 Jahre alt. Bekannt ist die Apotheke für ihre besonders persönliche Beratung und extrem kundenfreundlichen Öffnungszeiten: Ihre Türen stehen an 365 Tagen im Jahr von 8 bis 24 Uhr offen. Vom 20. bis zum 31. März feiert die VITA-Apotheke ihren runden Geburtstag mit verschiedensten Sonderaktionen.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Apotheke mit bewegter Geschichte

1999 beginnt die Ära einer der wichtigsten Gesundheitsadressen in Eimsbüttel: Als neue Inhaberin übernimmt Julia Scheel die ehemalige Mohren-Apotheke im Heußweg und gibt ihr den Namen VITA-Apotheke. Damals befand sich die Apotheke in Räumen, die neben dem heutigen Geschäft liegen und die inzwischen von der Telekom genutzt werden. Zwei Jahre später zieht das VITA-Team dann in ihre heutigen Geschäftsräume in der Karl-Schneider-Passage – dort wird auch ein hochmodernes und vollautomatisches Warenausgabesystem mit bis zu 12.000 unterschiedlichen Arzneimitteln installiert.

Medikamente bis Mitternacht

Seit 2007 steht Kunden der VITA-Apotheke ein ganz besonderer Service zur Verfügung: Medikamente bis Mitternacht. Er ermöglicht, dass Medikamente vorbestellt und von 8 bis 24 Uhr abgeholt werden können – sollte das Medikament nicht vorrätig sein, wird es innerhalb kürzester Zeit aus einer Partnerapotheke beschafft.

Ein großer Vorteil: Kunden können sich dadurch sicher sein, dass auch nicht ganz so verbreitete Arzneimittel noch am gleichen Tag zur Verfügung stehen.

Seit 2015 bietet die VITA-Apotheke dann auch noch eigene Produktlinien für Kosmetik und Nahrungsergänzung an – alle Produkte sind natürlich besonders verträglich.

Verschiedenste Angebote: Es darf gefeiert werden!

Für Kunden und Besucher der VITA-Apotheke wird es vom 20. bis zum 31. März anlässlich des 20. Geburtstages zahlreiche Angebote geben. Neben einem kleinen Kaffeeausschank können Interessierte sich einem kleinen Gesundheitscheck oder einer Hautanalyse unterziehen.

Wissenswertes und Nützliches erfährt man bei einer Ernährungsberatung und in Informationen über AMTS, die über die verschiedenen Aspekte der Arzneimittelsicherheit aufklären. Wer gern sein Glück versucht, kommt bei den Geburtstagsaktionen der VITA-Apotheke voll auf seine Kosten: Verschiedene Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. Kinder haben Spaß beim lustigen Gummibärchengießen.

Spendenaktion

Besondere Beachtung verdient eine Spendenaktion am 20. März: An diesem Tag werden 20 Prozent der Erlöse des Verkaufs von Produkten ausgewählter Partnerfirmen an das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg gespendet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VITA-Apotheke freuen sich sehr auf die Festivitäten. Natürlich sind nicht nur Eimsbütteler, sondern auch alle anderen Hamburger, ganz herzlich dazu eingeladen den Geburtstag der Apotheke mitzufeiern! In die Zukunft blickt man am Heußweg mit positiven Gefühlen: Dort freut man sich schon jetzt auf viele künftige Geburtstage!

Anzeige

News

17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies
15. Juli 2019

Rauschmittel
Harvestehude: 18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Am Samstag beobachtete eine Frau, wie sich ein junger Mann während der Fahrt ein weißes Pulver in die Nase zog. Die Polizei nahm ihn daraufhin fest. ...

Sahra Vittinghoff

Unsere Partner

Anzeige