Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Magazin #21: Arbeiten in Eimsbüttel
Das Eimsbütteler Nachrichten Magazin #21 zum Thema Arbeiten ist da. Foto: Frederika Hoffmann
In eigener Sache

Magazin #21: Arbeiten in Eimsbüttel

Das neue Magazin zum Thema Arbeiten ist da! Die Ausgabe #21 ist ab heute am Kiosk und online erhältlich.

Von Eimsbütteler Nachrichten

Arbeit ist vieles: Broterwerb, Sinngeber, Lebensmittelpunkt. Sie sichert Überleben und ermöglicht soziale Teilhabe. Im neuen Themenheft Arbeiten geben wir einen Überblick über den Arbeitsmarkt Eimsbüttel. Stellen Menschen in spannenden Berufen vor und fragen uns, wie sich die Arbeit der Eimsbütteler durch die Krise verändert.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken der Ausgabe #21!

Hier geht es zur Übersicht der Verkaufsstellen – oder ganz einfach im Online-Shop bestellen.


Inhaltsverzeichnis

Analoge Berufe analog fotografiert
Eimsbütteler Werkstätten, in denen ganz analog gearbeitet wird – eine Fotoreportage

Verwobene Leben 
Zwei jüdische Lehrlinge einer fast vergessenen Eimsbütteler Werkstatt treffen sich nach achtzig Jahren

Eimsbüttelerin des Monats
Sie hält die Osterstraße zusammen und vernetzt Eimsbütteler, die einander brauchen

Zahlen, bitte
Wie sieht es auf Eimsbüttels Arbeitsmarkt derzeit aus? Ein Überblick

Von der Rolle
Zwei Frauen an der Spitze eines Teams – und meist alleine unter Männern 

New Work im Lokalen 
Ein Start-up und ein DAX-Unternehmen: Wie setzen die verschiedenen Firmen das Thema um?

Hier ist die Natur Chef
Zwei Eimsbütteler retten krummes Gemüse und gründen eine Suppen-Manufaktur

Grüner Wohnen
Tipps zu nachhaltigem Wohnen

Integration geht durch den Magen
Das Projekt eines Eimsbütteler Vereins bietet Perspektiven für geflüchtete Frauen

Die schöne Marianne
Die Geschichte einer Gastronomin, die Herzen wir Gläser klirren ließ 

Die Glücksbringer
Drei Eimsbütteler im Auftrag des Glücks

„Hier darf ich sein“
Wie die Produktionsschule Eimsbüttel Jugendlichen Chancen zeigt

Eimsbüttel kocht
Nachkochen, was in Hamburgs teuerstem Hotel auf den Tisch kommt? Ein Rezept von Küchendirektor Stefan Wilke 

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Arbeiten gegen Corona: Die Stadt sucht Verstärkung in der Kontaktnachverfolgung sowie im neuen Impfzentrum in den Messehallen.

Eine „komplizierte Baustelle“ findet ihr Ende: Im „Kolping“-Jugendwohnheim mit Front zur Kieler Straße wohnen bald 150 junge Menschen.

Am Samstag fahren in ganz Hamburg keine Busse und U-Bahnen. Grund dafür ist ein erneuter Warnstreik in den Verkehrsbetrieben.

Im Dezember haben die „Superfreunde“ einen Laden in der Lappenbergsallee eröffnet. Von dort aus wollen sie Eimsbüttel mit Bieren aus aller Welt versorgen.

-
Neu im Stadtteilportal
Bürgerhaus Lokstedt e.V.

Sottorfallee 9
22529 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern