Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Jan Schneider
Schließung

Music Club Live schließt vorübergehend

Der Musik Club Live ist vorübergehend geschlossen. Mit dem Tod der Inhaberin ist die Ausschankerlaubnis des LIVE erloschen.

Von Paulina Loreth

Der Music Club Live in der Fruchtallee ist seit Kurzem geschlossen. Grund für die Schließung ist der Tod der Inhaberin Anke Schneider. Die Verstorbene sei die Gute Seele des Live gewesen, erzählt ihr Sohn Jan Schneider. Er hofft den Musikklub schon bald wieder öffnen zu können. Mit dem Ableben der Inhaberin ist die Erlaubnis zum Ausschank von alkoholischen Getränken erloschen, weshalb der Club vorübergehend geschlossen wurde.

Regelungen des Alkoholausschankes

Die Erlaubnis nach § 2 Gaststättengesetz (Erlaubnis zum Ausschank von alkoholischen Getränken) ist eine personen- und raumgebundene Erlaubnis, bestätigt Anja Bunning vom Bezirksamt Eimsbüttel. Sobald sich die Person oder der Raum ändere, ist eine neue Genehmigung erforderlich. Eine vorläufige Erlaubnis könne in der Regel in wenigen Tagen erteilt werden.

Es ist seit längerem geplant das Live neu zu strukturieren, erklärt Jan Schneider. Da nun die Erlaubnis für Alkoholausschank erloschen ist, wird diese nicht nur neu beantragt, sondern eventuell ein Gastronom in den Club dazu geholt. Bis die Voraussetzungen für die Wiedereröffnung geschaffen sind, bleibt der Music Club geschlossen, denn „ein Musikklub in dem es nur Soft-Drinks gibt, ist ja auch nicht das Wahre“, meint Jan Schneider. Er strebt an, Anfang Dezember wieder zu öffnen.

Weitere Neueröffnungen, Schließungen und aktuelle Angebote in Eimsbüttel.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Passende Stammzellen-Spende für Hannes, den Barkeeper aus dem Urknall. Demnächst beginnt die Therapie am UKE. Der 24-Jährige ist optimistisch, den Lymphdrüsenkrebs endlich zu besiegen.

Das Karstadt-Haus in der Osterstraße wurde verkauft. Die drei neuen Besitzer sind aus Hamburg. Mietvertrag mit Galeria läuft weiter bis 2026.

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Optiker Detlef Schwarze schließt eine Lücke in der Osterstraße: Er bietet jetzt auch Herrenmode an, zeitlose, ohne Logo.

-
Neu im Stadtteilportal
Eugen Wegner

Lutterothstraße 16a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern