Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Der Fahrradunfall ereignete sich an der Kreuzung Bogenstraße/Schlankreye. Foto: Marianne Bruhns
Die Fahrerin des Smarts bog aus der Schlankreye nach links in die Bogenstraße ab. Foto: Marianne Bruhns
Verkehrsunfall

Radfahrerin von Smart erfasst

Bei einem Unfall in Harvestehude ist eine Fahrradfahrerin leicht verletzt worden. Ein Smart erfasste die Frau beim Abbiegen.

Von Marianne Bruhns
Anzeige

Am Dienstag erfasste eine 50-jährige Autofahrerin eine Fahrradfahrerin. Der Verkehrsunfall ereignete sich an der Kreuzung Bogenstraße/Schlankreye. Die Autofahrerin befuhr um 11:52 Uhr die Schlankreye in Richtung Bundesstraße. Als sie nach links in die Bogenstraße abbog, erfasste sie eine 55-jährige Fahrradfahrerin.

Sie erlitt nach Aussagen der Polizei nur leichte Verletzungen. Dazu habe auch ihr Sturzhelm beigetragen, so ein Pressesprecher der Polizei. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Autofahrerin erlitt keine Verletzungen. Es entstanden Sachschäden am Fahrrad und Auto. Die Unfallstelle war kurzzeitig gesperrt.


Hilf uns Eimsbüttel zu helfen:


In eigener Sache: Wir wollen so gut wie möglich über die aktuellen Entwicklungen informieren. Doch auch uns stellt die Corona-Krise vor finanzielle Herausforderungen. Unsere Kunden sind in erster Linie lokale Geschäfte aus Eimsbüttel, die derzeit massive Probleme haben und daher kaum noch Anzeigen buchen. Unterstütze uns: Eimsbüttel+.

Verwandter Inhalt

Nach einer öffentlichen Fahndung haben sich drei der vier Tatverdächtigen gestellt. Sie sollen im vergangenen November zwei Männer am S-Bahnsteig in Stellingen angegriffen haben.

Im November vergangenen Jahres hatten Unbekannte zwei Männer am S-Bahnhof Stellingen angegriffen. Nun fahndet die Polizei mit Fotos und einem Video nach den Tätern.

In Schnelsen hat ein 70-jähriger Autofahrer am Dienstagabend zwei Personen mit seinem Pkw erfasst. Der Fahrer und die beiden Gäste sind schwer verletzt, ein 48-Jähriger befindet sich in Lebensgefahr.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen