Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Rolf Zuckowski erhält Bundesverdienstkreuz
Rolf Zuckowski mit Carsten Brosda bei der Vergabe des Bundesverdienstkreuzes. Foto: Jann Wilken

Würdigung

Rolf Zuckowski erhält Bundesverdienstkreuz

Rolf Zuckowski ist mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet worden. Dass der Kinderliedersänger und -komponist in Stellingen zur Schule gegangen ist, wissen die wenigsten.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Rolf Zuckowski wurde vom Bundespräsidenten für sein langjähriges, herausragendes Engagement für die Stellung von Kindern in unserer Gesellschaft mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, überreichte den Verdienstorden vergangene Woche im Turmsaal des Hamburger Rathauses.

Der 71-Jährige besuchte das Albrecht-Thaer-Gymnasium in Stellingen, auf dem er auch sein Abitur gemacht hat. Als Mitglied der Schulband “The Beathovens” sammelte er dort erste musikalische Erfahrungen.

Würdigung durch Kultursenator

“Rolf Zuckowski hat sich mit seinen Liedern in die Herzen von Millionen Kindern und Familien gesungen”, erklärt Carsten Brosda. Er freut sich über die Auszeichnung: “Dass dieses großartige Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt wird, ist hochverdient.” Zuckowskis humanistisches Bild von Kindern als eigenständige Menschen mit eigenen Meinungen, eigenen Gefühlen und einem unbändigen Drang zur Freiheit und zum Spaß hätte die Bundesrepublik positiv geprägt, so der Kultursenator.

Eine gelungene Geburtstagsfeier oder die Vorweihnachtszeit wären heute ohne die Lieder von Rolf Zuckowski kaum vorstellbar, schwärmt Brosda. Die Titel “Wie schön, dass du geboren bist” oder die “Weihnachtsbäckerei” gehörten einfach dazu. Generell seien seine Songs nicht nur Lieder über Kinder, sondern immer auch Lieder mit Kindern und von Kindern.

Schon lange dabei

Seit über vierzig Jahren produziert Zuckowski Kinderlieder und ist damit ein musikalisches Urgestein, das sich mit den Belangen von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt. Er ist sowohl als Komponist als auch als Sänger und Gitarrist tätig. In seinen Liedern behandelt Zuckowski Aspekte aus dem Alltag von Kindern, bezieht aber auch zu gesellschaftlichen Themen Stellung.

Zuckowski wurde 1947 in Hamburg geboren und studierte nach seinem Abitur Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Ab Ende der 70er-Jahre erlangte Rolf Zuckowski bundesweite Bekanntheit als Komponist und Sänger von Kinderliedern.

News

Betrug
78-Jährige von Handwerkerkolonne reingelegt

Am Montag wurden sieben Tatverdächtige von der Polizei festgenommen, die eine Rentnerin in Schnelsen mit überteuerten Handwerkertätigkeiten reingelegt hatten. ...

Fabian Hennig

Pilotprojekt
Hausbesuche gegen Vereinsamung im Alter

Das Pilotprojekt "Hamburger Hausbesuche für Senioren" hat offiziell begonnen. Eimsbütteler im hohen Alter sollen unterstützt werden, sodass sie möglichst lange aktiv und selbstbestimmt leben können. ...

Alicia Wischhusen

Verkehr
Nächtliche Sperrung der Behelfsbrücke Frohmestraße

Die Behelfsbrücke Frohmestraße wird wegen anstehenden Wartungsarbeiten am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gesperrt. ...

Robin Eberhardt

Ehrung
Sportlerehrung 2018 im Bezirksamt

Seit 2007 zeichnet die Bezirksversammlung die besten Sportler aus Eimsbüttel aus. Auch dieses Jahr werden wieder Einzelsportler und Mannschaften in acht verschiedenen Kategorien geehrt. ...

Robin Eberhardt
Anzeige

Stellenanzeige
Servicekraft im Innerluck gesucht

Auf der Suche nach einem Minijob im Gastronomie-Bereich? Das Innerluck. sucht ab sofort Hilfe bei der Bedienung der Gäste. ...

Eimsbütteler Nachrichten

Freibadsaison
Kaifu-Freibad macht Extrarunde

Der Sommer kehrt für einige Tage nach Hamburg zurück, es soll knapp 30 Grad warm werden. Damit sich Eimsbütteler abkühlen können, macht das Kaifu-Freibad bis Freitag wieder auf. ...

Robin Eberhardt

Neueröffnung
“My Poké” bringt Hawaii nach Eimsbüttel

Ein Nationalgericht, das um die Welt geht: Die bunten Poke Bowls werden immer beliebter. Nun können sich auch die Eimsbütteler von der Spezialität aus Hawaii überzeugen. Vergangene Woche öffnete ein ...

Alicia Wischhusen

Fahrradsicherung
#Fahrradklaukarte: Neue Techniken gegen Fahrraddiebstahl

Was tun, wenn selbst das beste Fahrradschloss nicht mehr vor Diebstahl schützt? Zwei neuere Techniken sollen dabei helfen das Fahrradschloss überflüssig zu machen und Dieben keine Chance geben, ungeschoren davon ...

Maximilian Neumann

Ehrenamt
Bürgerpreis für die “grünen Damen und Herren”

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat den Eimsbütteler Bürgerpreis 2018 an 36 ehrenamtliche "grüne Damen und Herren" des Agaplesion Diakonieklinikums verliehen. Wie sieht die Arbeit der Ehrenamtlichen aus? ...

Nele Deutschmann

Schließung
Deutsche-Bank-Filialen in der Osterstraße werden zusammengelegt

Ende des Jahres schließt die Deutsche Bank ihre Filiale in der Osterstraße 5. Bis dahin wird der zweite Standort in der Osterstraße 135 modernisiert. Aufgrund der Umbauarbeiten ist diese Zweigstelle ...

Alicia Wischhusen
Emu Logo