Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Lenzsiedlung e.V.

Nachbarschaftssommerfest
Nachbarn feiern die Lenzsiedlung

Beim Nachbarschaftsfest in der Lenzsiedlung feierten die Bewohner den Sommer in vollen Zügen. Dabei wurden die Gäste zum Mitmachen eingeladen und konnten zahlreiche Projekte der teilnehmenden Vereine erkunden. Auch wir waren mit einem Stand dabei und ließen die Besucher ihre Lieblings-Elf für die WM wählen.

Die Lenzsiedlung ist ein beliebter Drehort in Eimsbüttel. In vielen Produktionen, wie Tatort und Großstadtrevier, dient die Hochhaussiedlung jedoch als Motiv für negative Klischees und steht sinnbildlich meist für ein „Ghetto“. Wie sehen die Bewohner das Bild, das die Dreharbeiten nach Außen vermitteln?

Vergangenes Wochenende lud der Verein Lenzsiedlung alle Interessierten ein, die Hochhaussiedlung aus nächster Nähe kennenzulernen. Das Programm startete mit der Blockparty und endete mit einem fröhlichen Wiedersehen.

Das Café Veronika in der Lenzsiedlung schließt ab dem 1. April auf unbestimmte Zeit. Grund ist ein Wasserschaden, der saniert werden muss.

Am 23. Januar diskutierten die Eimsbütteler Bürgerschaftswahlkandidaten der Grünen, CDU, SPD und Linken im Bürgerhaus der Lenzsiedlung mit den Anwohnern. Zentrales Thema war die Wohnsituation in Eimsbüttel, die auch in der Hochhaussiedlung viele Menschen beschäftigt.

Ein Grund mehr zum Tanzen! Vergangenen Freitag konnten sich die Mädchen des Eimsbütteler Tanzprojekts LenzDance über eine Spende von 2.000 Euro freuen. Ihr Projekt ist damit gerettet.

Anzeige
Anzeige