Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Umleitung

...

Die Kreuzung Fruchtallee/Doormannsweg ist von Donnerstag, den 21. Mai bis Sonntag, den 24. Mai gesperrt. Der Abschnitt wird barrierefrei ausgebaut.

Die A7 wird in der Nacht von Montag, den 25. Mai auf Dienstag, den 26. Mai zwischen Schnelsen-Nord und dem Dreieck Hamburg-Nordwest vollgesperrt. In den Tagen vom 23. bis 29. Mai kommt es zu weiteren Sperrungen.

Die A7 wird zwischen den Auffahrten Stellingen und Schnelsen Nord vom 13. bis zum 16. September gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

Die Bauarbeiten auf der A7 gehen weiter. Im Zuge dessen kommen auf die Autofahrer in den Nächten von Dienstag auf Mittwoch und Mittwoch auf Donnerstag Sperrungen zu. Umleitungen werden eingerichtet.

Am Wochenende findet wieder einmal das Osterstraßenfest statt: Wegen der Feierlichkeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen im Viertel.

Heute Nacht muss auf der Autobahn eine weitere Brücke errichtet werden. Aus Sicherheitsgründen ist daher die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt.

Aufgrund von Arbeiten an der Autobahnauffahrt Schnelsen-Nord in Richtung Süd wird es in den Nächten vom 17.1. auf den 18.1. und vom 23.1. auf den 24.1. zu Sperrungen kommen. Umleitungen werden eingerichtet.

Von Freitag bis Sonntag wird die A7 zwischen Quickborn und Schnelsen Nord zeitweise gesperrt. Grund hierfür sind sicherheitsbedingte Bauarbeiten am Traggerüst des Brückenbauwerks in der Friedrich-Ebert-Straße.

Die A7 wird in der Nacht vom den 20. auf den 21. Mai zwischen den Anschlussstellen Schnelsen-Nord und Quickborn voll gesperrt. Grund hierfür sind Ausbesserungsbauarbeiten auf der Autobahn. Umleitungsstrecken sind eingerichtet.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen