Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolbild: Auffahrt A7 Hamburg-Volkspark. Foto: Gesche Pelters
Die A7-Auffahrt Hamburg-Volkspark. Symbolfoto: Gesche Pelters
Bauarbeiten

A7-Vollsperrung ab Freitag: Neuer Termin wegen des Sturms

Die Autobahnsperrung wurde wegen des Sturms auf kommendes Wochenende verschoben. A7 zwischen Heimfeld und Volksdorf für 55 Stunden voll gesperrt.

Von Sandra Kunkel

Mit einer Woche Verspätung: Die A7 wird kommendes Wochenende von Freitag, 25. Februar, ab 22 Uhr bis Montag, 28. Februar, bis 5 Uhr komplett gesperrt. Dies betrifft die Strecke zwischen den Anschlussstellen Volkspark und Heimfeld in beide Richtungen.

Anzeige

Das war bereits für das vergangene Wochenende geplant, wurde jedoch wegen des Unwetters verschoben, so die Autobahn GmbH, der Betreiber der Autobahn.

Dazu kommt das HSV-Werder Spiel

An diesem Wochenende könnte das Verkehrsaufkommen höher sein: Am Sonntag findet im Volksparkstadion das Spiel HSV gegen Werder mit 25.000 Fans statt. Für das Heimspiel empfiehlt die Polizei den Besuchern, am Sonntag mehr Zeit für Anreisen mit dem Auto einzuplanen. Die Autobahn GmbH weist auf die Park+Ride Anlagen im Großraum Hamburg hin.

Laut Polizei gibt es bereits am Samstagnachmittag zusätzlichen Verkehr in Hamburg: Mehrere Karneval-Aufzüge seien angemeldet, die sich sternförmig bis zur Binnenalster bewegen sollen.

Großräumige Umleitungen

Es kommt deshalb wegen Umleitungen zu erheblichen Einschränkungen des Verkehrs. Der überregionale Verkehr wird über die A1, A21 und B205 umgeleitet.

Autofahrer, die aus Richtung Norden kommen, können ab Schnelsen Nord über die B432, B433 und die Alsterkrugchaussee fahren oder ab Schnelsen über die Kollaustrasse in die Innenstadt gelangen. In Richtung Flensburg erfolgt die Umleitung bei Heimfeld über die B73 und B75.

Auch die Polizei empfiehlt Besuchern der betroffenen Bereiche mit öffentlichen, schienengebundenen Verkehrsmitteln anzureisen. Allen übrigen Verkehrsteilnehmern wird nahegelegt, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Wir präsentieren die 34. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und tauchen in aktuelle und längst vergessene Kriminalfälle ein. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

Keine Chance für Spekulanten: Die Stadt Hamburg weist mehrere Flächen aus, die sie bei Verkäufen bevorzugt erwerben kann. Wo die Grundstücke liegen.

In den letzten Tagen ist der Winter nach Hamburg zurückgekehrt. Doch manche Straßen und Wege wurden nicht geräumt. Wer ist in der Pflicht? Eine Übersicht.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-

Fettstraße 5
20357 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Eine demokratische Gesellschaft braucht unabhängigen Journalismus:

Mit Eimsbüttel+ unterstützt du Lokaljournalismus aus deiner Nachbarschaft.

*bei Abschluss eines Jahresabos