Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Ab kommenden Mittwoch kommt es an der Kieler Straße zu Fahrbahnsperrungen.
Ab kommenden Mittwoch kommt es an der Kieler Straße zu Fahrbahnsperrungen. Foto: Christiane Tauer
Bauarbeiten

Sperrung der Kieler Straße wegen Fahrbahn-Sanierung

Zwischen der Kreuzung Sportplatzring und der Anschlussstelle Stellingen sind die Fahrbahnen ab kommenden Mittwoch wechselseitig gesperrt. Auch der Busverkehr ist von der Sperrung betroffen.

Von Christiane Tauer

Die Bauarbeiten rund um den Autobahndeckel in Stellingen erreichen ihre letzte Phase – und führen zu Sperrungen. Nachdem die Tunnelröhren der A7 bereits seit mehr als einem Jahr in Betrieb sind, ist jetzt die Sanierung der Entwässerungsanlage und der Deckschicht der Kieler Straße an der Reihe.

Betroffen ist der Bereich zwischen den Einmündungen zum Pelikanstieg und Stellinger Steindamm. Verkehrsteilnehmende müssen von Mittwoch, 29. Juni, 22 Uhr, an mit Behinderungen rechnen – zunächst stadtauswärts in Richtung Eidelstedt.

Anzeige

Sperrung der A7-Auffahrt

Bis Montag, 4. Juli, 5 Uhr, wird die Kieler Straße zwischen Kreuzung Sportplatzring und der Autobahnauffahrt Stellingen (Ost) gesperrt sein. Das bedeutet, die Auffahrt zur A7 in Richtung Norden ist von der Kieler Straße aus nicht möglich.

Wer in Richtung Eidelstedt unterwegs ist, muss die Umleitung über den Basselweg und den Wördemanns Weg zurück auf die Kieler Straße nutzen. Es wird eine Ausschilderung der Strecke geben.

Volkspark und Eidelstedt als Alternativen

Autofahrer, die auf die A7 in Richtung Süden wollen, werden gebeten, auf die Anschlussstellen Volkspark oder Eidelstedt auszuweichen.

Von Mittwoch, 6. Juli, 22 Uhr, bis Montag, 11. Juli, 5 Uhr, ist dann die andere Straßenseite der Kieler Straße in Richtung Innenstadt an der Reihe. Die Durchfahrt von der Autobahnanschlussstelle Stellingen (West) bis zur Kreuzung Sportplatzring wird dann nicht möglich sein.

Umleitung über Kronsaalsweg und Binsbarg

Auch die Ausfahrtsrampe der A7 aus dem Norden stadteinwärts ist von der Sperrung betroffen. Gleiches gilt für die Ausfahrtsrampe aus dem Süden in Richtung City. Autofahrer, die von der A7 in Richtung Eidelstedt abbiegen wollen, haben jedoch freie Fahrt.

Während der Fahrbahnsperrung wird der Verkehr von der Kieler Straße aus über Kronsaalsweg, Reichsbahnstraße, Schnackenburgallee über Binsbarg zurück auf die Kieler Straße geleitet. Wer auf die Autobahn will, nutzt je nach Fahrtziel am besten die Anschlussstellen Volkspark oder Eidelstedt.

Bushaltestelle BAB-Auffahrt Stellingen verlegt

Ebenfalls mit Auswirkungen müssen die Fahrgäste des ÖPNV rechnen. So wird die Bushaltestelle BAB-Auffahrt Stellingen, die unter anderem von der Linie 4 angefahren wird, temporär verlegt. Eine Ersatzhaltestelle gibt es vom 6. Juli, 22 Uhr, bis 11. Juli, 5 Uhr, vor dem Kronsaalsweg (Höhe Kieler Straße 555).

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Letzte Nacht hat vor der ehemaligen Stadtteilschule in Stellingen ein Auto gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Plötzlich keinen Balkon mehr – und die Hausverwaltung schweigt: Vor dieser Situation stehen Mieterinnen und Mieter im Lastropsweg diese Woche. Nun schaltet sich das Denkmalschutzamt ein.

Die Hitzewelle hat gezeigt: Auch in Hamburg sind hohe Temperaturen möglich. So wollen die Eimsbütteler Grünen den Stadtteil abkühlen.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern