Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Zeitsprung

Zeitsprung durch Eimsbüttel: Wie hat sich das Viertel in den letzten Jahrzehnten verändert? Ein Fotovergleich.

...

Zeitsprung durch Eimsbüttel: Wie hat sich das Viertel in den letzten Jahrzehnten verändert? Gleicher Ort, anderes Jahrzehnt. Ein Fotovergleich. Diesmal: Wie aus einem schmucken Kaufhaus der Karstadt-Klotz wurde.

Zeitsprung durch Eimsbüttel: Wie hat sich das Viertel in den letzten Jahrzehnten verändert? Gleicher Ort, gleiche Perpektive, anderes Jahrzehnt. Ein Fotovergleich.

Zeitsprung durch Eimsbüttel: Wie hat sich das Viertel in den letzten Jahrzehnten verändert? Gleicher Ort, gleiche Perpektive, anderes Jahrzehnt. Ein Fotovergleich.

Der gebürtige Lokstedter Fotograf Hans-Ole Kuschmann hat das Eimsbüttel der 70er und 80er Jahre festgehalten und die gleichen Orte drei bis vier Jahrzehnte später erneut besucht. Ein Stadtteil im Wandel.

Im Jahr 1912 erhielt Hamburg als zweite deutsche Stadt eine U-Bahn. Die Haltestelle Schlump war Teil der ersten Strecke. 1943 zerstörte eine Bombe das Gebäude. Der heutige Stahl-Glas-Bau entstand 1968, da für den Kreuzungsbahnhof zusätzliche Bahnsteigebenen nötig waren.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern