Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Tausende Läufer umrunden beim Alsterlauf die Außenalster. Foto: Dierk Kruse
Tausende Läufer umrunden beim Alsterlauf die Außenalster. Foto: Dierk Kruse
Sportevent

Alsterlauf – Sperrungen in Eimsbüttel

Am Sonntag, den 8. September findet mit dem Barmer Alsterlauf eine Laufveranstaltung rund um die Alster statt. Auch in Eimsbüttel kommt es zu Sperrungen.

Von Bianca Multerer

Am 8. September findet zum 30. Mal der Barmer Alsterlauf statt. Über 4.200 Läufer werden auf zehn Kilometern die Außenalster umrunden. Der Alsterlauf beginnt um 10 Uhr in der Mönckebergstraße und endet dort gegen 12 Uhr. Der Streckenrekord, den es zu knacken gilt, ist der des Kenianers Kalipus Lomwai, der 2016 zum Lauf antrat. Er liegt bei 28:15 Minuten.

Anzeige

Aufgrund des Laufs kommt es auf Straßen rund um die Außenalster zu Sperrungen. Auch in Eimsbüttel sind einige Straßen von 4:30 Uhr bis 14 Uhr gesperrt. Betroffen sind die Straßen Harvestehuder Weg, Fontenay, Mittelweg, Neue Rabenstraße, Alsterterrasse, Alsterufer und die Kennedybrücke.

Besucher des Alsterlaufs sollten nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Informationen zu Sperrungen sind unter www.verkehrsinfo.hamburg.de einzusehen. Weitere Auskünfte rund um den Alsterlauf können über das Bürgertelefon der Polizei unter der Nummer 040 / 428 65 65 65 bezogen werden.

Der Streckenplan des Alsterlaufs. Quelle: alsterlauf-hamburg.de

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Vom 1. bis zum 6. November kommt es an den Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Schnelsen zu mehreren Sperrungen. Grund sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten im Tunnel Schnelsen.

Seit heute Morgen kommt es in der Kieler Straße zu Verkehrsbeeinträchtigungen – eine Fahrspur ist teilweise gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung einer Trinkwasserleitung.

Freitagmorgen hat der Küchen- und Dachbereich eines italienischen Restaurants am Alsterufer gebrannt. Höhenretter der Feuerwehr hatten den Brand auf dem Rückweg eines Einsatzes entdeckt.

Das Inklusionunternehmen „Osterkuss“ liefert Catering aus – dann lässt Corona die Umsätze einbrechen. Mit ihrem neuen Projekt „Futterluke“ bringen sie ihr Essen jetzt aus dem Fenster an die Gäste.

-

Weidenstieg 16
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern