Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Auch am Osterwochenende ist in Eimsbüttel jede Menge los. Foto: Henrike Hapke
Auch am Osterwochenende ist in Eimsbüttel jede Menge los. Foto: Henrike Hapke
Wochenendtipps für Eimsbüttel

Das gibt es am Osterwochenende

Das Osterwochenende steht in den Startlöchern und ihr braucht noch Anregungen für die Wochenendplanung? Unsere Tipps bieten euch eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Flohmarkt.

Von Henrike Hapke

Freitag: JAZZ SPECIAL – GEORGE COLLIGAN TRIO (USA) im Birdland

Im Birdland wird gejammt. Foto: Ada von der Decken
Im Birdland wird gejammt. Foto: Ada von der Decken

Die Ausnahmetaltente George Colligan (Piano), Josh Ginsburg (Bass), Owen Hart (Drums) aus New York spielen am 25. März im Birdland Hamburg.

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Tickets: 12,55 Euro

Samstag: Gemischtwaren im Edelfettwerk

Am Wochenende wird im Edelfettwerk gefeiert. Foto: Edelfettwerk
Am Wochenende wird im Edelfettwerk gefeiert. Foto: Edelfettwerk

Am Samstag findet das Event “Gemischtwaren-Uplifting Progressive Music” statt. Verschiedene DJs wie DJANE ALIYE (Blue Tunes Rec.) sorgen für Stimmung und legen auf.

Wann? ab 22 Uhr

Wo? Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202

Preis: 17,75 Euro; Tickets hier…

Sonntag: Anwohnerflohmarkt auf dem Else-Rauch-Platz

Auf dem Else-Rauch Platz kann gestöbert werden. Foto: Tim Eckhardt
Auf dem Else-Rauch Platz kann gestöbert werden. Foto: Tim Eckhardt

Auf dem Else-Rauch-Platz findet am Sonntag ein Anwohnerflohmarkt statt. Ein Paradies für Schäppchenjäger und jene, die nach außergewöhnlichen Dingen Ausschau halten.

Wann? 10 bis 16 Uhr

Wo? Else-Rauch-Platz

Mit unseren Tipps im Gepäck wünschen wir euch ein schönes Osterwochenende!

Weitere Veranstaltungen.

Verwandter Inhalt

Die Popband KLAN ist bald mit ihrer neuen EP „Winterseite“ auf Tour. Das Besondere: Sie sind umweltfreundlich unterwegs. Wir haben sie auf der „Deep Dive Conference“ in Eimsbüttel getroffen und mit ihnen über Green Touring und die Verantwortung der Musikbranche gesprochen.

Henning Karl war lange mit seiner Band „Karlson“ in norddeutschen Clubs unterwegs – nun veröffentlicht er solo seine erste EP „Lebenszeichen“. Ein Gespräch über das Leben zwischen Stadt und Land, Band und Solokünstler und zwei Jahrtausenden.

Mischa Gohlke ist fast taub und professioneller Musiker. Mit dem Verein „Grenzen sind relativ e.V.“ setzt er sich für eine inklusive Gesellschaft ein.

Eine Fundgrube für unbekannte Produkte: In Eimsbüttel macht der „Besonders Laden“ auf. Jeden Freitag gibt es hier Design, Handgemachtes und Essen zu kaufen. Die Inhaberin organisiert bereits den „Besondersmarkt“.

-
Neu im Stadtteilportal
BOOKERS

Bogenstraße 54b
20144 Hamburg