Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Zum richtigen WM-Outfit gehört natürlich auch das richtige Public Viewing. Foto: Ada von der Decken Grafik: Inga Ehrecke
Fußballfieber in Eimsbüttel. Foto: Ada von der Decken
Da rollt der Ball

EM 2016 gucken in Eimsbüttel

Am Freitag startet die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Ihr habt Lust auf Public Viewing, aber keine Lust auf das Heiligengeistfeld? Dann bleibt doch einfach in Eimsbüttel. Hier erfährst du, was in deiner Nachbarschaft so geht.

Von Felix Kirsch

Am Freitag, den 10. Juni 2016 ist es soweit. Um 21 Uhr erfolgt der Anpfiff zum Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Das Turnier wird eröffnet mit dem Spiel des Gastgebers gegen Rumänien. Zwei Tage später am Sonntag startet die deutsche Mannschaft in der Gruppenphase gegen die Ukraine.

In der Regel werden zumindest die Partien mit namhafter Beteiligung in allen Kneipen und Bars in Eimsbüttel gezeigt, die auch zur Bundesligasaison Live-Fußball zeigen. Einige besondere Attraktionen haben wir nachfolgend für euch zusammengetragen.

Public Viewing beim ETV

Am 16. Juni findet das Spiel Deutschland gegen Polen statt. Hierzu lädt der ETV zum entspannten Fachsimpeln und Beisammensein in die Bundesstraße 96 ein. Grillgut und gekühlte Getränke sind vor Ort erhältlich. Die Veranstaltung findet vor dem Bistro Millou statt. Anpfiff ist um 21 Uhr, der Grill wird ab 18 Uhr angeheizt. Das Bistro Millou baut für das Spiel eine große Leinwand auf, sodass dem gemeinsamen Fußballschauen nichts im Wege steht.

EM-Quiz im Urknall

Das Urknall in der Sartoriusstraße 14 plant begleitend zur EM 2016 ein Quiz in Kooperation mit Viva con Agua. In Erwartung der EM gilt es Fragen rund um das Thema Europameisterschaft und den Gastgeber Frankreich zu beantworten. Das Quiz findet für den gesamten Zeitraum der Europameisterschaft statt. Zu gewinnen gibt es auch etwas. VIP-Karten für ein Heimspiel des FC St. Pauli zum Beispiel. Alle Spenden kommen einem Wasserprojekt in Nordäthiopien von Viva con Agua zu Gute.

Alle Spiele der EM werden im Urknall drinnen und draußen live übertragen. Für das Leibeswohl der Gäste sorgt eine spezielle Speisekarte für die EM. Speisen und Getränke sind an den Gastgeber Frankreich angelehnt. Außerdem werden auf dem EM-Grill regionale Speisen gebraten.

Fanfest im Old Mac Donald

Auch das Old Mac Donald im Stellinger Weg 33 bietet mehr als nur Zuschauen zur EM. Im Rahmen des „Fanfests“ zeigt das Burger-Restaurant alle Spiele live auf drei Leinwänden und sieben Fernsehern. Gleich mehrere Gewinnspiele sind geplant unter anderem in Kooperation mit Foodora. Zu gewinnen gibt es beispielsweise Gutscheine für die Better Burger Company. Das Old Mac Donald bietet Platz für bis zu 750 Fußballbegeisterte. Bis zu 100 Plätze werden zur Reservierung angeboten. Der Rest steht zu freien Verfügung.

Mehr Orte zum EM gucken in Eimsbüttel:

EM_Leaderboard

Mehr Kultur.

In eigener Sache: EM-Tippspiel bei den Eimsbütteler Nachrichten

Mit freundlicher Unterstützung von Rindchen’s Weinkontor aus dem Stellinger Weg starten die EIMSBÜTTELER NACHRICHTEN ein EM-Tippspiel. Jede Partie der EM könnt ihr direkt online bei uns tippen. Wer eine gewisse Portion Fußballsachverstand und ein Quäntchen Glück mitbringt, dem winkt ein 6er Weinpaket. Möge der Beste gewinnen! Zum Tippspiel.

Verwandter Inhalt

Für den Mord an seiner 22-jährigen Nachbarin muss ein 35-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Er hatte sie vergangenes Jahr in der Amandastraße gewaltsam getötet.

Finanzielle Förderung für Freiwilligenagenturen: 50.000 Euro pro Bezirk sollen Hilfsangebote und soziales Engagement stärken. Die Eimsbütteler Agentur sucht für diese Förderung noch einen Träger.

Die Ornamente an der Eimsbütteler Brücke erinnern an Hakenkreuze – mit dem Nationalsozialismus haben sie aber nichts zu tun. Nun will die SPD mit einer Infotafel aufklären.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Käse-Ecke

Eppendorfer Weg 221
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen