Eimsbütteler Nachrichten
close
fullscreen NDR verkauft Immobilien
Symbolfoto: Matthias Berger

Stadtvilla für 5 Millionen

NDR verkauft Immobilien

Die Rundfunkgebühren reichen offenbar nicht: Der NDR hat drei seiner Immobilien in Harvestehude für mehr als 11 Millionen Euro verkauft. Die Einnahmen sollen die Ertragslage der öffentlich-rechtlichen Anstalt verbessern.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Der Verkauf der Immobilien ist nach Darstellung des NDR Teil eines Sparkurses: Bereits 2014 habe die Rundfunkanstalt beschlossen, ihre Budgets zu senken, um in der Beitragsperiode 2013 bis 2016 ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen. Um auch die Einnahmen zu erhöhen, habe man zudem entschieden, drei nicht betrieblich genutzte Immobilien am Standort Rothenbaum zu verkaufen. 

Immobilien in bester Lage

Bei den Objekten handelt es sich demnach um zwei Häuser an der Oberstraße – in direkter Nähe zur Außenalster und zum Innocentiapark. Ein Mietshaus mit 15 Wohneinheiten hat der NDR für den Mindestpreis von 5 Millionen Euro angeboten. Ein weiteres Mietshaus mit 3 Wohneinheiten stand für mindestens 1,8 Millionen Euro zum Verkauf.

Darüber hinaus hat sich der Sender von einer repräsentativen Stadtvilla am Mittelweg getrennt. Kosten für den Käufer: mindestens 4,6 Millionen Euro. Über die tatsächlichen Kaufpreise sei aber Vertraulichkeit vereinbart worden, teilte der NDR mit. Zudem müsse der Verwaltungsrat des Senders noch dem Verkauf der Villa zustimmen. 

Mehr Wirtschaft.

News aus deiner Nachbarschaft

Hagenbeck
Weltschlangentag im Tierpark Hagenbeck

Am 16. Juli ist offizieller Weltschlangentag. Der Tierpark Hagenbeck bietet an diesem Tag ein umfangreiches Info-Programm an, zu dem er Besucher ins Tropenaquarium einlädt. ...

Alicia Wischhusen
Anzeige
Veranstaltung

Release-Party Magazin #12

Wir feiern die Nummer #12! Dazu laden wir in die Chilling Q-Bar zu leckeren Burgern, Drinks und natürlich einer wunderbaren Feier ein. Als Highlight des Abends präsentieren wir diesmal vier ...

Lena Schnüpke

Verkehr
Triathlon: Straßensperrungen am Wochenende

An diesem Wochenende kommt es im Rahmen des "Hamburg Wasser World Triathlons" zu starken Verkehrsbehinderungen. Auch Teile Eimsbüttels sind von Straßensperrungen betroffen. Der HVV hat für diese Tage sein Angebot ...

Alicia Wischhusen

Mobilität
Zwei neue “switchh”-Punkte in Eimsbüttel

Die Hochbahn hat in Eimsbüttel zwei neue "switchh"-Punkte eingerichtet. Dort stehen Nutzer Stellplätze für Fahrzeuge der Carsharing-Partner car2go, DriveNow und cambio sowie Flächen für Fahrräder, Lastenräder und E-Roller zur Verfügung. ...

Robin Eberhardt

Stellingen
Zeugenaufruf nach Einbruch in Stellingen

Zwei unbekannte Täter sind gestern Morgen in ein Einfamilienhaus eingebrochen und haben die 43-jährige Bewohnerin und ihre Tochter angegriffen. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. ...

Robin Eberhardt
Emu Logo