Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Anna Heidelberg-Stein

Knigge hat versagt

Unsere Autorin Anna Heidelberg-Stein erwartet ihr erstes Kind. Schon in der Schwangerschaft (über-)fordert sie einiges. In ihrer Mutter-Kolumne “Mom’sBüttel” hält sie all das fest, was sie wegen Schwangerschaftsdemenz womöglich bald wieder vergessen hat – zum Beispiel den unerfüllten Wunsch nach Extrawürsten.

Von Anna Heidelberg-Stein


Ihr fiesen Deutschen. Seit ich unübersehbar schwanger bin, hoffe ich auf Extrawürste: an der Supermarktkasse, im Bus, auf der öffentlichen Toilette. Aber zu meiner Überraschung tut mir kaum jemand den Gefallen und lässt mich vor, macht Platz, hält die Tür auf.

Ich muss ja nicht so viel Aufmerksamkeit wie die Königskugel bekommen. Was manche Medien da recherchiert haben: Das ok-Magazin behauptet, William nennt Kate seit der Schwangerschaft Hamsterbacke. Die BILD schreibt, dass unter den Vorfahren des Babys Dracula, François Mitterrand und ein Englisch-Lehrer Goethes sein sollen. Und der Focus stellt einen Tag nach der Entbindung erstaunt fest: „Noch sieht Kate aus wie schwanger.“

Über meine Figur verkneift euch gern jeden Kommentar. Meine Spitznamen lasst auch raus aus der Sache. Aber wieso kennen viele Deutsche gegenüber Schwangeren keine Gesten der Höflichkeit? Gestern habe ich mich richtig erschreckt. Ich will grad mein Rad über den Doormannsweg schieben, da fahre ich zusammen: Ein Auto bremst. Für mich.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bei einer Demonstration am 1. Mai 2023 hat ein Polizist einen Mann schwer verletzt. Gegen den Beamten wurde jetzt ein Strafbefehl verhängt.

Am Kleinen Schäferkamp ist es am Mittwoch zu einem SEK-Einsatz gekommen. Auslöser war ein Mann mit Messer. Verschiedene Medien berichteten, er habe gedroht, ein Haus in die Luft zu sprengen. Was die Polizei dazu sagt.

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern