Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Kaffee

...

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

In der Emilienstraße gibt es eine neue Anlaufstelle für Kaffeetrinker: das Café „Elbkind“. Bei vielen sorgt der Name noch für Verwechslungen.

80 Prozent Café, 20 Prozent Bäckerei: In der Osterstraße hat das „Copenhagen Coffee Lab“ eröffnet. Neben Hafer-Cappuccino und Doppio gibt es auch dänische Backwaren.

Pancakes wie in den USA: Mit „Pancake Panda“ gibt es in der Müggenkampstraße einen neuen Laden für Pfannkuchen und amerikanisches Frühstück.

Im „Café am Park“ soll das gesamte Oliver-Lißy-Quartier zum Klönen, Spielen und Essen zusammenkommen. Corina Saal und ihr Team bieten Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen an. Das Highlight ist aber ihre Fünf-Minuten-Schwiegermuttertorte.

Nicole Zinchenko machte gerade Urlaub in Hamburg, als Russland ihre Heimat, die Ukraine, überfiel. Die erfahrene Barista blieb – und fand im „Black Hat Coffee“ einen Job.

Im Café „Le Parisien“ an der Gärtnerstraße werden Croissants und Baguettes selbst gebacken. Neueröffnung.

„Nord Coast Coffee Roastery“ übernimmt „Moki’s Goodies“ im Eppendorfer Weg. Die Kaffee-Konkurrenz in Eimsbüttel wächst.

Die Zamikhovskas wollten ihr Café im Eppendorfer Weg eröffnen. Doch dann kam der Krieg in ihrer Heimat: der Ukraine.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden