Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Oberliga

...

Während die beiden Hamburger Profifußballteams in dieser Saison eher durchwachsene Leistungen zeigen, lief es bei den meisten Eimsbütteler Teams bis zur Winterpause rund. Wo die Teams in Ober-, Landes- und Bezirksliga überwintern, erfahrt ihr hier.

Aufgrund einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters und einem Last-Minute-Tor in der Verlängerung gewinnt der FC Eintracht Norderstedt das Endspiel um den ODDSET-Pokal gegen den SV Halstenbek-Rellingen.

Die letzten Ligaspiele im Amateur-Fußball sind gespielt. Die Saisonergebnisse der Eimsbütteler Fußballvereine von Ober- bis Kreisliga im Überblick.

Hart umkämpftes Stadt-Derby: Victoria und Altona 93 haben sich nach einem kuriosen Spiel im Stadion Hoheluft mit 2:2 getrennt. Für Unmut bei den mehr als 1000 Fans sorgten vor allem zwei umstrittene Schiedsrichter-Entscheidungen.

Das sonnige Wetter hat die Eimsbütteler Fußballer an diesem Wochenende beflügelt. Der HSV II gewann in der Regionalliga gegen Braunschweig. Die Alsterbrüder, West-Eimsbüttel und auch der HFC Falke erspielten sich hohe Siege in den unteren Ligen.

Der Fußball-Spieltag an Ostern gestaltet sich überschaubar. Die meisten Eimsbütteler Vereine können ihre Füße hochlegen. Nur in der Oberliga, in der Landesliga Hammonia und in der Regionalliga Nord geht es rund.  

In der Regionalliga Nord müssen die zweiten Mannschaften von HSV und St. Pauli antreten. Beide wollen die Niederlagen der vergangenen Woche vergessen machen. HFC Falke, Vicky und der Niendorfer TSV treten im Pokal an.

Am Freitagabend war es soweit. In Kooperation mit elbPaul und Hanzz Wurst wurden die glücklichen Gewinner unseres Oberliga-Tippspiels der Rückrunde gekürt. Und welches Spiel wäre hier besser geeignet, als das Spitzenspiel: SC Victoria gegen den Meister der letzten Saison TuS Dassendorf. Auf dem Rasen im Stadion Hoheluft fand die Übergabe zusammen mit Norbert Balszuweit von Hanzz in der Halbzeitpause statt.

Das Auftaktwochenende in die Saison 2015/2016 ging für den SC Victoria mit einer 1:4-Pleite beim Meiendorfer SV zu Ende. HEBC hingegen gewann sein erstes Spiel. Beide Eimsbütteler Bezirksligisten konnten Auswärtssiege einfahren.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen