Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Park am Weiher

Im Laufe des Novembers wird der Weiher im Eimsbütteler Park entschlammt. Damit könnte auch die lang geplante Stegerneuerung bald beginnen.

Trotz der Proteste der Anwohner hat die Verkehrsbehörde drei alte Linden an der Ecke Unnastraße/ Im Gehölz am Donnerstag fällen lassen. Der einzige Trost an diesem Tag: Das Bezirksamt hat zugesagt zwei neue Bäume in unmittelbarer Nähe zu pflanzen.

In der gesamten Bundesrepublik steigen die Temperaturen am Wochenende knapp an die 40-Grad-Marke heran. Wir haben uns für euch umgeguckt, wo die Eimsbütteler die Hitze-Tage verbringen.

Lediglich ein paar Jogger und Hundebesitzer konnten es im Park am Weiher miterleben: Mit einer frischen Neuschneedecke war der letzte Tag im Leben eines Silberahorns angebrochen. Zuerst ging es den Ästen an den Kragen, dann fiel der ganze Baum.

Was blüht denn da? Unser Gastautor Gerhard Höfer staunte nicht schlecht, als er im Park am Weiher schon eine Forsythie blühen sah. Die läutet eigentlich jedes Jahr den Frühling ein.

Anzeige
Anzeige