Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Fabian Hennig
Polizei

Taxenkontrolle in Niendorf

Bei einer Überprüfung an einem Taxistand in Niendorf musste die Polizei aufgrund verschiedener Mängel mehrere Taxen aus dem Verkehr ziehen.

Von Robin Eberhardt

Das Polizeikommissariat 24 in Niendorf hat heute am Taxistand Oldesloher Straße eine Taxenkontrolle durchgeführt. Dabei wurden insgesamt 40 Taxen überprüft und 23 Verstöße festgestellt.

Fünf Taxen stillgelegt

Fünf Taxen wurden aufgrund einer fehlenden Konzessionsbescheinigung, einer fehlender Bescheinigung des Instandhaltungssiegels, einer abgelaufener Hauptuntersuchung und nicht mitgeführter Papiere aus dem verkehr gezogen.

An dem Einsatz waren 14 Polizeibeamte, neun Beamte des Zolls und ein Mitarbeiter der Behörde für Wirtschaft Innovation und Verkehr beteiligt.

Die Bezirksversammlung traf sich zu ihrer dritten Sitzung nach der Wahl. Foto: Neele Wulff

Mobilität hält Bezirksversammlung auf Trab

Am Donnerstag hat sich die Bezirksversammlung zu ihrer monatlichen Sitzung getroffen. Diskutiert wurde hauptsächlich über Verkehrspolitik.

Auch zukünftig möchte die Polizei Taxenkontrollen durchführen, um die Sicherheit auf Hamburgs Straßen zu erhöhen.

Verwandter Inhalt

Bauarbeiter haben in Schnelsen gestern eine Weltkriegsbombe entdeckt. Die A7 musste gesperrt werden.

Gestern morgen haben Passanten in Lokstedt im Deepenstöcken eine Leiche gefunden. Die Polizei vermutet, dass der Tote kurz zuvor in ein Tierbestattungsinstitut eingebrochen war.

Vergangenen Donnerstag hat ein PKW einen Fußgänger in der Kollaustraße erfasst. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen