Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Der "Wahl-O-Mat" für die Bürgerschaftswahl ist seit heute Mittag online.
Der "Wahl-O-Mat" für die Bürgerschaftswahlen in Hamburg ist seit heute Mittag online. Foto: Bundeszentrale für politische Bildung
Bürgerschaftswahl 2020

„Wahl-O-Mat“ für Hamburg ist online

Seit heute Mittag ist der "Wahl-O-Mat" zur diesjährigen Bürgerschaftswahl online. Unentschlossene Wähler können hier ihre eigenen Positionen mit denen der antretenden Parteien vergleichen.

Von Alana Tongers

Wem soll ich am 23. Februar meine Stimme geben? Zwar trifft das Online-Tool Wahl-O-Mat keine Entscheidung, dennoch kann es eine Orientierungshilfe für Unentschlossene sein.

Wie funktioniert der „Wahl-O-Mat“?

Der Wahl-O-Mat legt dem Nutzer 38 politische Thesen vor, zu denen er Stellung beziehen kann: Soll die Elbe weiter vertieft werden? Oder gehört die Mietpreisbremse abgeschafft? Ist dem Nutzer eine bestimmte These besonders wichtig, kann er sie doppelt werten.

In der Auswertung gleicht der Wahl-O-Mat die eigenen Aussagen mit den Positionen der zur Wahl stehenden Parteien ab und ordnet sie nach Übereinstimmung. Dazu haben die 15 Parteien, die mit einer Landesliste zur Bürgerschaftswahl antreten, ebenfalls die Fragen beantwortet. An der Spitze des Rankings steht die Partei, mit denen das Tool die meisten übereinstimmenden Antworten gefunden hat. Wer wissen will, wie die einzelnen Parteien ihre Positionen begründen, kann sich im Anschluss erneut durch die Thesen klicken.

Seit 2002 wurde das Tool im Vorfeld von Wahlen 82 Millionen mal genutzt.

Hier geht es zum Wahl-O-Mat für die Hamburger Bürgerschaftswahl 2020.

Verwandter Inhalt

Am 23. Februar wird die neue Bürgerschaft gewählt. Wer will mit welchen Zielen für Eimsbüttel in das Landesparlament einziehen? Wir stellen die Spitzenkandidaten für die Wahlkreise vor.

Am 23. Februar wird die neue Bürgerschaft gewählt. Wer will mit welchen Zielen für Eimsbüttel in das Landesparlament einziehen? Wir stellen die Spitzenkandidaten für die Wahlkreise vor.

Am 23. Februar wird die neue Bürgerschaft gewählt. Wer will mit welchen Zielen für Eimsbüttel in das Landesparlament einziehen? Wir stellen die Spitzenkandidaten für die Wahlkreise vor.

Von Wochenmärkten zur eigenen Bäckerei: Halim Naim eröffnet im Stellinger Weg die „La Petite Boulangerie“. Für unsere Leser lüftet er das Geheimnis des französischen Baguettes.

-
Neu im Stadtteilportal
Weinfest Osterstraße

Fanny-Mendelsohn-Platz
20255 Hamburg