Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Willi’s Cakes: Willis wundervolle Törtchen
Willi's Cakes in der Lappenbergsallee. Foto: Nele Deutschmann.

Neueröffnung

Willi’s Cakes: Willis wundervolle Törtchen

Ausgefallene Tortenkreationen, köstliche Tartes, Küchlein, Macarons und ein belebendes Frühstück – all das bietet “Willi’s Wonderful Cakes”. Noch dazu mit hundertprozentiger Bioqualität, denn “Willi’s Cakes” ist eine der zwei einzigen zertifizierten Biokonditoreien in Hamburg. Nachdem der Laden im Eppendorfer Weg geschlossen wurde, eröffnet die Konditorei nun in der Lappenbergsallee neu.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Konditormeister Willi hat schon früh mit dem Backen begonnen. Bereits mit zehn Jahren kreierte er seine ersten Torten für Freunde und Familie. Da ist es nur konsequent, dass der mittlerweile erwachsene Willi das Hobby zum Beruf machte und mit Willi’s Cakes seinen eigenen Laden eröffnete.

Neuer Laden

Bereits im Jahr 2014 machte er sich mit seinem ersten Geschäft im Eppendorfer Weg selbstständig – im selben Jahr, in dem er seine Meisterprüfung zum Konditor ablegte. Einen Cafébetrieb hatte der heute 29-Jährige vormals gar nicht geplant. Das habe sich einfach ergeben.

Willi hinter dem neuen Tresen. Foto: Nele Deutschmann.

Auch wenn schon im alten Geschäft der Stammkundenanteil sehr hoch war, rentierte sich der Standort auf Dauer nicht. Im eher ruhigen Teil des Eppendorfer Weges gelegen, kam zu wenig Laufkundschaft vorbei. “Viele Leute haben uns gar nicht wahrgenommen”, erzählt Willi. “Wir mussten uns räumlich vergrößern und örtlich verbessern.” Daher nun der neue Laden in der belebten Lappenbergsallee.

Kreatives Konzept

Das Kernkonzept des Ladens bleibt die Konditorei. In den ersten ein bis eineinhalb Jahren seiner Selbstständigkeit hat sich das Konzept entwickelt, an dem Willi auch weiterhin festhält: Er fertigt Torten in einer Größe an, die zwei Leute ohne Probleme zusammen vertilgen können. Möchte man nur ein Stück essen, bekommt man eine Hälfte der kleinen Torte.

“Die Idee dahinter ist einfach, dass man Torte für den Alltag anbietet”, so Willi. Jeder könne sich so eine kleine Torte mit nach Hause nehmen oder hat durch die Größe die Möglichkeit, mehrere Sorten auszuprobieren. Jede Woche werden im Schnitt vier verschiedene Sorten angeboten, die im Wochenrhythmus wechseln.

Hier kann man sich seine eigene kleine Torte zusammenstellen lassen. Foto: Nele Deutschmann.

Torten im Becher

Vor eineinhalb Jahren kamen noch die Torten im Becher dazu. Die Idee: Jeder kann sich seine eigene kleine Torte selbst zusammenstellen und bekommt sie in einem Becher auf die Hand. Es gibt verschiedene Böden, Cremes, Toppings und Baiser.

Daneben wird ein abwechslungsreiches Frühstück angeboten. Und auch da liegt der Fokus auf der hohen Qualität. Beinahe alles wird selbst hergestellt: von Croissants, über Brötchen, Franzbrötchen bis Joghurt – und alles Hundertprozent bio.

News

Geschichte
Straßennamen: Schopstraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf... ...

Robin Eberhardt

Stellenangebote EMU
Marketing Praktikum bei den Eimsbütteler Nachrichten

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Verkehr
Vollsperrung der Krugkoppelbrücke

Letzte Phase der Sanierung: Ab dem 24. September kommt es zu einer Vollsperrung der Krugkoppelbrücke für den Autoverkehr. Die Vollsperrung wird bis Anfang Dezember bestehen bleiben. ...

Nele Deutschmann

Stellenangebote EMU
Werkstudent Marketing gesucht

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Tierpark Hagenbeck
Wahrzeichen vom “Tierpark Hagenbeck” wird renoviert

Das markante Jugendstiltor im "Tierpark Hagenbeck" wird nach 111 Jahren renoviert. Dazu arbeitet der Tierpark mit dem Denkmalschutzamt zusammen. ...

Robin Eberhardt

Gedenken
Stolpersteine im Grindelviertel verlegt

In der Nähe der Universität wurden am Freitag drei neue Stolpersteine von dem Künstler Gunter Demnig verlegt. Gedacht wird drei Frauen, die während des Nationalsozialismus deportiert und ermordet wurden. ...

Monika Dzialas

Fahrradklaukarte
#Fahrradklaukarte: Fahrraddiebstahl kann auch witzig

So ernst die Lage bei einem Fahrraddiebstahl auch ist und so viel Energie sie auch raubt, ein Quäntchen Hoffnung und Optimismus schadet nicht. Wir haben Inspirationen zum Schmunzeln und Ablenken ...

Monika Dzialas
Anzeige

Stellenanzeige
Abendschichtleiter im Bereich Kommissionierung gesucht

Willkommen bei MSV Medien Special Vertrieb GmbH + Co. KG - Ihrem Spezialisten der Literaturbeschaffung und des Medienmanagements für Unternehmen ...

Eimsbütteler Nachrichten

Drogenfahndung
Eiswagenfahrer bei Drogendeal beobachtet

Ein 28-jähriger Eiswagenfahrer verkaufte am gestrigen Abend nicht nur Eis, sondern wurde von Zivilfahndern dabei beobachtet, wie er Betäubungsmittel an einen mutmaßlichen Dealer durch das Fenster reichte. ...

Maximilian Neumann

Film und Musik
“Reeperbahn Festival”: Abaton zeigt Sondervorstellungen mit Gästen

Als Teil des "Reeperbahn Festival" zeigt das Abaton in diesen Tagen zahlreiche Filme mit besonderer Filmmusik oder Bezug zum Thema Musik. Bei Sondervorstellungen können Besucher mit Filmmusikern ins Gespräch kommen. ...

Max Gilbert
Emu Logo