Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Anja von Bihl
Polizei Symbolfoto. Foto: Anja von Bihl
Polizei sucht Zeugen

Zeugenaufruf nach Raub mit Schusswaffe in Niendorf

Am Samstagnachmittag wurde eine 44-jährige Frau in ihrem Auto beim Niendorfer Gehege von zwei unbekannten Männern mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die diese Tat beobachtet haben.

Von Alisa Pflug

Eine 44-jährige Marktstandbetreiberin wurde am Samstagnachmittag in ihrem Auto, einem Toyota Landcruiser, auf der Straße Niendorfer Gehege Richtung Eidelstedt von zwei bisher unbekannten Männern überfallen und ausgeraubt.

Auf Höhe der Hausnummer 50 zwangen die zwei Insassen eines roten Renault Clios die Frau zum Anhalten. Ein Täter bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe, der andere öffnete die Beifahrertür und entwendete die im Fußraum liegende Geldkassette. In dieser befanden sich 400 €.

Versuchter Einbruch in die Tennisanlage am Rothenbaum

Samstagnacht versuchten drei bislang unbekannte Männer in ein Zelt der Tennisanlage am Rothenbaum einzudringen, um wahrscheinlich Tennisutensilien zu erbeuten. Ein Wachmann entdeckte die Täter und wurde im Zuge der Verfolgung leicht am Hals verletzt.

Die Täter konnten mit ihrem Auto in unbekannte Richtung flüchten. Die Täterbeschreibung liegt bis jetzt nur zu einem Täter vor: männlich, Anfang 40, kräftige Statur, dunkle Haare, Vollbart, komplett in schwarz gekleidet und er führte eine Schusswaffe mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen, sich unter der Nummer 040/ 4286-56789 bei der Polizei zu melden.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Trotz gerichtlichem Verbot kam es am 1. Mai in Eimsbüttel zu Demonstrationen. Polizisten gingen mit Großaufgebot und Wasserwerfern gegen linke Gruppierungen vor.

Ab dem 1. Mai übernimmt Vincent Warnery den Vorstandsvorsitz der „Beiersdorf AG“. Sein Vorgänger Stefan De Loecker scheidet zum 30. Juni aus dem Vorstand aus.

„Das Lokal“: Die Ratsherrn Brauerei bringt ihr erstes Wirtshaus nach Eimsbüttel. Im April soll es losgehen.

-
2
Neu im Stadtteilportal
TestMe Osterstraße

Osterstraße 20
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern