Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Der Kollauwanderweg verläuft teilweise vorbei an der Eidelstedter Feldmark. Dort wird heute noch Landwirtschaft praktiziert. Foto: Behörde für Umwelt und Energie, Hamburg
Der Kollauwanderweg wird für verschiedene Freizeitaktivitäten genutzt. Foto: Behörde für Umwelt und Energie
Bauarbeiten pausieren

A7: Kollauwanderweg bis Herbst wieder freigegeben

Zum Frühlingsanfang ist der Kollauwanderweg wieder freigegeben. Der Eimsbütteler Wanderweg entlang der Kollau kann bis Herbst wieder von Radfahrern und Fußgängern genutzt werden. Der Wanderweg verbindet das Niendorfer Gehege und die Spanische Furt.

Von Louisa Grewe

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Eimsbütteler Sportvereine fühlen sich ausgedribbelt: Sportplatz-Tausch zugunsten des FC St. Pauli sorgt für Ärger. ETV, TSV, Stealers, Knights, Falke betroffen.

Die A7 wird von Freitag bis Montag zwischen Volkspark und Heimfeld für 55 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Der FC St. Pauli bekommt neue Trainingsplätze. Wie Eidelstedt vom großen Flächentausch-Monopoly profitieren soll. Und wer Nachteile sieht.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern