Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Nominierte und Preisträger 2013. Foto: Kirsten Haarmann.

Ausschreibung: Preis der Bürgerstiftung Hamburg

2015 vergibt die Bürgerstiftung Hamburg zum zehnten Mal ihren Preis „Menschen verbinden – Zukunft stiften“. Noch bis Ende Januar können sich Projekte bewerben, die sich um ein besseres Miteinander in Hamburg bemühen.

Von Tanja Schreiner

Mit dem Preis würdigt die Stiftung vorbildhafte Projekte, die das Ziel verfolgen, Gegensätze zu überwinden – zwischen verschiedenen Kulturen, Religionen, Generationen, Menschen mit und ohne Handicap. Mit 10.000 Euro ist der Preis ausgeschrieben, der auf maximal zwei Bewerber aufgeteilt wird.

Nach eigenen Angaben will die Bürgerstiftung Hamburg „das Gemeinwesen in Hamburg nachhaltig stärken und Kräfte der Innovation mobilisieren“. Seit dem Jahr 2000 schreibt sie deshalb den Preis „Menschen verbinden – Zukunft stiften“ aus. Bei der letzten Ausschreibung im Jahr 2013 ging der Preis an den Hamburger Landesverband des Deutschen Kinderschutzbundes aus Eimsbüttel. Er wurde für seine Projekte in Hamburger Wohnunterkünften für Flüchtlinge und Wohnungslose gewürdigt.

Noch bis zum 31. Januar können sich Initiativen für den Preis der Bürgerstiftung Hamburg 2015 bewerben.

Mehr Informationen zum Preis der Bürgerstiftung Hamburg gibt es hier…

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Eidelstedter Stadtteilmagazin
Dorfladen – Besuch im Eisenbahnerviertel

Viele reden vom Eisenbahnerviertel, aber wer kennt es? Nicht die Betonklötze, sondern seine Bewohner? Über ein Dorf in Eidelstedt, das im Supermarkt zusammenkommt.

Im „Café am Park“ soll das gesamte Oliver-Lißy-Quartier zum Klönen, Spielen und Essen zusammenkommen. Corina Saal und ihr Team bieten Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen an. Das Highlight ist aber ihre Fünf-Minuten-Schwiegermuttertorte.

Der „eimsbuettel.shop“ ist online! SPD-Politiker Niels Annen hat ihn getestet und seine bestellte Seife direkt beim „Seifenkontor“ in der Oberstraße abgeholt.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern