Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Baustelle Foto: Max Gilbert
Symbolfoto: Max Gilbert
Verkehrsmeldung

Baustelle: Neuer Asphalt für die Kollaustraße

In der Kollaustraße wird in den nächsten Wochen der Asphalt erneuert. Die zwei Bauabschnitte liegen zwischen Groß-Borsteler-Straße und Nedderfeld sowie Sootbörn und Papenreye.

Von Max Gilbert

In der Kollaustraße kommt es für einige Wochen zu Beeinträchtigungen durch Bauarbeiten. Der beschädigte Aspahlt ist in schlechtem Zustand und beeinträchtige die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, so der Landesbetrieb für Straßen, Brücken und Gewässerr, der für das Bauvorhaben verantwortlich ist.

Kollaustraße: Bauarbeiten an zwei Abschnitten

Im Zuge der Fahrbahnerneurung sind zwei Abschnitte der Kollaustraße betroffen. Am 14. Mai beginnen die Arbeiten am südlichen Bauabschnitt zwischen Groß-Borsteler-Straße und Nedderfeld und dauern bis voraussichtlich 28. Mai an. Die Straßenarbeiten am nördlichen Abschnitt zwischen Sootbörn und Papenreye starten am 17. Mai und werden voraussichtlich am 7. Juni beendet sein. Witterungsbedingt können sich die Bauzeiten verlängern.

Quelle: Bezirksamt Eimsbüttel

Baustelle: Heußweg bekommt Kreisverkehr

Am 8. Mai beginnen die Bauarbeiten für einen "Mini-Kreisverkehr" an der Kreuzung von Heußweg und Stellinger Weg. Vier Monate sollen die Baumaßnahmen nahe der Osterstraße in Eimsbüttel andauern. Dabei werden auch die neun Bäume in diesem Bereich gerodet.

Verkehr soll eingeschränkt fließen

Während der gesamten Bauzeit bleiben wochentags zwei Spuren in beide Richtungen bestehen, am Wochenende und an den betroffenen Feiertagen jeweils eine. Anliegende Straßen und Einfahrten hingegen werden kurzzeitig gesperrt. Der Rad- und Fußverkehr kann trotz Baustelle stattfinden. Für die betroffenen Buslinien werden Ersatzhaltestellen geschaffen.

Alle genaueren Infos zu den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter hvv.de.

Verwandter Inhalt

Ab Montag, den 19. August beginnen die Bauarbeiten auf dem Langenfelder Damm und in der Högenstraße. Grund ist der Ausbau der Veloroute 2.

Der Heußweg ist für den Autoverkehr erneut voll gesperrt. Es werden Nacharbeiten am neuen Kreisverkehr durchgeführt.

Die Modernisierungsarbeiten im Bereich der Stresemannallee dauern an. Im Regionalausschuss am 18. März wurde die weitere Koordination der Baustelle vorgestellt. Nun ist klar: Die Stresemannallee bleibt Einbahnstraße und ein Abschluss der Bauarbeiten ist für Herbst 2020 geplant.

Im Frühjahr 2020 soll in der Osterstraße ein Eisladen von „Luicella’s“ eröffnen. Unter anderem sind dort auch Eis-Workshops geplant.

-
Neu im Stadtteilportal
S&S Grill

Wrangelstraße 101
20253 Hamburg