Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Most Wanted Burger löst das Veg Inn in der Osterstraße ab. Foto: Julia Dziuba
Most Wanted Burger löst das Veg Inn in der Osterstraße ab. Foto: Julia Dziuba
Neueröffnung

Burger statt vegan

Am 7. März eröffnet ein neuer Burger-Laden in der Osterstraße. Most Wanted Burger löst das vegane Restaurant Veg Inn ab.

Von Henrike Hapke

Im Januar musste das vegane Restaurant Veg Inn in der Osterstraße 31 schließen (wir bericheten). Am Montag folgt an gleicher Stelle ein Burger-Laden. Die Eröffnung von Most Wanted Burger, die zunächst Mitte Februar geplant war, verzögerte sich durch Arbeiten an der Gasleitung. Seit letztem Samstag hat das Geschäft auf jeden Fall einen Konkurrenten weniger im Bezirk. Hans im Glück am Schlump musste überraschend schließen.

Weitere Neueröffnungen, Schließungen und aktuelle Angebote in Eimsbüttel.

Verwandter Inhalt

Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Kay Gätgens (SPD) spricht über volle Fördertöpfe, Gedränge auf Eimsbüttels Wochenmärkten und die Detektive vom Gesundheitsamt.

Das Büro der Grünen in der Methfesselstraße wurde mit einem Graffiti beschädigt. Die Polizei vermutet einen politischen Hintergrund.

Hamburgs einziges Katzencafé kann nur noch durch Spenden seiner Kunden überleben. Die halten dem Katzentempel die Treue, nach wenigen Tagen ist die Hälfte des Spendenziels erreicht. Doch niemand weiß, wann der Shutdown gelockert wird. Geschäftsführerin Rilana Rentsch macht sich große Sorgen.

Während viele wegen des Coronavirus ihre Läden schließen mussten, wagt Sören Korte den Schritt in die Selbstständigkeit. Mitte April eröffnet er seine Brotmanufaktur in der Weidenallee. Dabei verfolgt er ein ungewöhnliches Konzept.

-

Eppendorfer Weg 166
20250 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen